logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Elfriede Gerstl - Mittellange Minis.

„man weiss nichts Genaues, sagt Frau Bartsch und bekommt viele Fältchen um die Augen vor Freude über so viel Einsicht und sticht mit einer Stricknadel in den geblähten Kuchen,
aber man weiss genug
ich geh noch mal rüber sagt Grit
zu dem Fest sagt Frau Bartsch
was man so nennt, sagt Grit, zuviel Schnaps, die meisten wollen nicht mehr tanzen und manche haben um diese Zeit schon ihre grossen Pupillen

wie das so ist, steht die Wohnungstür offen, die mit den Erwartungen, den Flaschen, den gedachten und den gesprochenen Worten, dem Handschweiss, dem Zwangslachen, den Mänteln, Mützen, Befürchtungen und Gummisohlen finden ihren Weg wie im Traumschlaf

im Zimmer befinden sich Muckentaler, Bremer, Höbinger, Ida Redl, Krenberger, Rettenbacher und Emma Klose, Emerson, Plattensteiner, Klien sowie Linda McCullen, Erwin Wannemacher, Nebhut nebst Anton Brüller, als Grit mit ihrem leichten Schritt zur Tür hereinkommt.
Wir befinden uns, könnte einer sagen, der für alle zu sprechen den Ehrgeiz hätte, an-auf-neben-zwischen-über-bei (wie das so ist) Mailberger, Katzensprung, Konfetti, Crackers, Juchten, Polstersesseln, Couchkissen, Zuckerzange, Uralt Lavendel, Doppelkorn, Wacholder, Rotlicht, nebeneinander abseits, im Mittelpunkt bzw. Papierschlangen, Sunny Afternoon, Kaufhausgläsern 2 à -,50 und 3 à 1,-

das Fest, sagt man, hat lange gedauert
das Fest, sagt man, hat ein jähes Ende genommen
das Fest, sagt etwa Nebhut, dauert noch immer an
das Ende, sagt Rettenbacher, ist nicht abzusehen
Fest, sagt Grit, was man so nennt
wann, sagt Höbinger, sollen wir auf einem Fest gewesen sein
auf einem was, Muckentaler staunt nur so

es wird geschüttelt, genickt, gelacht, gestanden, gesetzt, gesessen, genippt, geknabbert, verschüttet, gefragt, gebröselt, geschwitzt, geatmet, gelauscht, gestanden, gedrückt, geantwortet, gelehnt, gewechselt, gekichert, genommen, gelegt, gebissen, gewischt, geschleckt, geschminkt, getrunken, gelacht, gekaut, geraucht, gekauert, gewechselt, gemunkelt, geschwiegen, gezögert, gemeint, gestreichelt, gesalzen, gebrochen, getrocknet, gelauscht, getrippelt, gestossen, gestampft, getrampelt, gedreht, gewunden, gestreckt, gewartet, gekitzelt, gekratz, gekichert, geschluckt, gelehnt, geschlossen, geküsst, gekauert, gewechselt, gefragt, geklirrt, gelacht, geöffnet, gehalten, genommen, gereizt, gelockert, gesprungen, getrippelt, geschluckt, gebissen, geleckt, getrunken, gehalten, gedreht, gezuckt, geklirrt, gekehrt, gekichertn, geschwitzt, gezögert, gelegen, geschlossen, geöffnet, gepisst, gespült, geschlossen, gezuckert, getrunken, geschüttelt, geholfen, geleuchtet, geatmet, getragen, gemeint, gestützt, gelehnt, gehustet

(S. 100 - 101)

© 2012 Literaturverlag Droschl, Graz-Wien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Tätig altern?

Di, 15.10.2019, 19.00 Uhr Lesungen & Vortrag „Erfolgreiches“ und „aktives“ Altern wird...

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 16.10.2019, 18.00-20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

Ausstellung
"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...