logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Judith Nika Pfeifer: Kurzbiografie

Foto: Petra Rainer

Geboren 1975, aufgewachsen in Wien und Oberösterreich.
Kommunikations- und Sprachwissenschaftlerin, schreibt Lyrik, Prosa und szenische Texte.
Übersetzungen ihrer Gedichte ins Englische, Spanische, Französische, Italienische, Bosnische, Chinesische, Hindi und Malayalam.
(Transmediale) Kunstprojekte in aller Welt, diverse Preise und Stipendien, zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, u. a. »kolik«, »Literatur und Kritik«.
Lebt in Wien.


Bücher:


Preise, Stipendien (Auswahl):

  • 2009 Autorenstipendium der Stadt Wien
  • 2012 Reinhard-Priessnitz-Preis
  • 2013 START-Stipendium für Literatur des BMUKK
  • 2014 Buchprämie des BMUKK für "zwischen"
  • 2014 Projektstipendium des BMUKK
  • 2014 Stadtschreiberin der Seestadt Aspern gemeinsam mit Robert Prosser und August Staudenmayer
  • 2014 Aufenthaltsstipendium des Landes Brandenburg in Schloss Wiepersdorf
  • 2015 writer in residence in Ptuj, Slowendien
  • 2015 Aufenthaltsstipendium der Stadt München, Villa Waldberta
  • 2016 Aufenthaltsstipendium der Österr. Gesellschaft für Literatur, Paliano


Web:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM-Themenheft "Heldenreise" – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt

Mi, 24.04.2019, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Helden reisen und kehren...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....