logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Teresa Präauer: Kurzbiografie

© Thomas Langdon / Wallstein Verlag

Geboren 1979 in Linz,
Studium der Malerei am Morzateum Salzburg sowie der Germanistik in Salzburg und Berlin, lebt als Autorin und bildende Künstlerin in Wien.
Zahlreiche Ausstellungen, Buch- und Zeitschriftenbeiträge, Kataloge, Illustrationen, Stipendien und Preise als bildende Künstlerin.
2015 »Honorary Fellow in Writing« an der University of Iowa, 2016 S.-Fischer-Gastprofessorin am Peter-Szondi-Institut der FU Berlin, 2017 Writer in Residence am Grinnell College in den USA.
Teresa Präauer schreibt regelmäßig für Zeitungen und Magazine zu Theater, Kunst, Literatur, Mode und Pop.


Literaturpreise:

  • 2012 Aspekte-Literaturpreis für das beste literarische Debut.
  • 2015 Droste-Literaturförderpreis der deutschen Stadt Meersburg
  • 2015 Friedrich-Hölderlin-Förderpreis der Stadt Bad Homburg
  • 2017 Erich Fried Preis

Bücher:

  • Oh Schimmi. Roman. Göttingen: Wallstein Verlag, 2016.
  • Johnny und Jean. Roman. Göttingen: Wallstein Verlag, 2014.
  • Für den Herrscher aus Übersee. Roman. Göttingen: Wallstein Verlag, 2012.
  • Taubenbriefe von Stummen an anderer Vögel Küken. Wien: Edition Krill, 2009.
  • eskimini. Sechs Storyboard- Strophen (pdf) – Künstlerbuch, handgeheftete Edition von Text und Bild in 30 Exemplaren – Wien 2008 (im Vertrieb der Kunstbuchhandlungen Judith Ortner, Lia Wolf, Prachner im MQ, Galerie Wolfrum, Salon für Kunstbuch Wien, Galerie Druck & Buch Tübingen).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Kombo Kosmopolit IX präsentiert Die Überwindung von Stein und Wasser – Ron Segal & Theodora Bauer

Di, 12.12.2017, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch Die Lesungsreihe Kombo Kosmopolit sucht den...

Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 13.12.2017, 11.00-13.00 Uhr Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für...

Ausstellung

Tipp
Neu: flugschrift Nr. 20 von Judith Fischer

Nur durch eine affektiv spannungsgeladene und dabei weitgehend spontane Art des topistischen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...