logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 29 30 01 02 03 04 05
41 06 07 08 09 10 11 12
42 13 14 15 16 17 18 19
43 20 21 22 23 24 25 26
44 27 28 29 30 31 01 02

FÖRDERGEBER

  Bundeskanzleramt

  Wien Kultur

JAHRESSPONSOR

  paperblanks
kopfgrafik mitte

Mitgliedschaft

Voraussetzung für die Mitgliedschaft bei der IG Autorinnen Autoren ist schriftstellerische Tätigkeit und Publikationstätigkeit (z. B. Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, Anthologien, im Rundfunk, Buchpublikationen, öffentliche Lesungen).

Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Sie erhalten damit das aktive und passive Wahlrecht innerhalb des Vereins.

Unabhängig von einer Mitgliedschaft steht die IG Autorinnen Autoren jeder Autorin und jedem Autor in berufsspezifischen Fragen zur Verfügung.

Für die Anmeldung der Mitgliedschaft ist ein Formblatt auszufüllen und unterschrieben an die IG Autorinnen Autoren zu schicken.

Anmeldeformular (pdf)

Es besteht auch die Möglichkeit, sich mittels Online-Anmeldeformular
anzumelden. Die Mitgliedschaft ist aktiv, sobald Sie von uns eine Bestätigung in Form einer persönlichen E-Mail erhalten.

Hinweis: Um ein reibungsloses Interagieren mit dem Formular zu gewährleisten, muß in ihrem Browsersystem "Cookies akzeptieren" eingeschaltet sein.

Anmeldung der Mitgliedschaft bei der IG Autorinnen Autoren
Betätigungsfelder:
Schwerpunkte der literarischen Tätigkeit:
Weitere Angaben
Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Reinhard-Priessnitz-Preis 2014 für Robert Prosser

Mo, 27.10.2014, 19.00 Uhr Preisverleihung & Lesung "Robert Prosser schafft mit...


Ausstellung
Wo kommt diese Sprache her? - Annäherungen an das Werk von Werner Schwab (1958–1994)

22.09. - 11.12.2014 In der Silvesternacht 1993 verstarb mit Werner Schwab eine der...


Tipps
Erich Fried Preis 2014 & Friederike Mayröcker Symposium

21. bis 23. November 2014 im Literaturhaus Wien Erich Fried Preis 2014 Judith Hermann, deren...


flugschrift Nr. 9 - Liesl Ujvary

flugschrift Nr. 9 (Literatur als Kunstform und Theorie / Format 48 x 69 cm, drei Mal gefaltet,...