logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner

JAHRESSPONSOR

   paper-oh
kopfgrafik mitte

Mitgliedschaft

Voraussetzung für die Mitgliedschaft bei der IG Autorinnen Autoren ist schriftstellerische Tätigkeit und Publikationstätigkeit (z. B. Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, Anthologien, im Rundfunk, Buchpublikationen, öffentliche Lesungen).

Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Sie erhalten damit das aktive und passive Wahlrecht innerhalb des Vereins.

Unabhängig von einer Mitgliedschaft steht die IG Autorinnen Autoren jeder Autorin und jedem Autor in berufsspezifischen Fragen zur Verfügung.

Für die Anmeldung der Mitgliedschaft ist ein Formblatt auszufüllen und unterschrieben an die IG Autorinnen Autoren zu schicken.

Anmeldeformular (pdf)

Es besteht auch die Möglichkeit, sich mittels Online-Anmeldeformular
anzumelden. Die Mitgliedschaft ist aktiv, sobald Sie von uns eine Bestätigung in Form einer persönlichen E-Mail erhalten.

Hinweis: Um ein reibungsloses Interagieren mit dem Formular zu gewährleisten, muß in ihrem Browsersystem "Cookies akzeptieren" eingeschaltet sein.

Anmeldung der Mitgliedschaft bei der IG Autorinnen Autoren

Anmeldung der Mitgliedschaft bei der IG Autorinnen Autoren
Betätigungsfelder:
Schwerpunkte der literarischen Tätigkeit:
Weitere Angaben
Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Österreichischer Schriftsteller/innenverband – Literatur und Literaturwissenschaft

Mi, 07.12.2016, 19.00 Uhr OESV-Projektveranstaltung - Literatur über Literatur Ernst David, geb....

Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 12.12.2016, 18.00-20.00 Uhr Leseclub für 14–20-Jährige Im Super LeseClub werden spannende...

Ausstellung
Tipps
Bücherflohmarkt

Von 23. November bis 15. Dezember 2016 Neuwertige Spendenbücher und Dubletten - darunter viele...

flugschrift 17 von WILHELM HENGSTLER: 3D–SUPPLEMENT FLUSSABWÄRTS

Soeben ist die neue flugschrift des Autors und Regisseurs Wilhelm Hengstler erschienen:...