logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Stephan Eibel Erzberg - Licht aus.

 

3. ADVENT/

 

Für jedes adventlied

Ein herzhafter hieb

Für jeden fernen stern

Ein noch lauteres rean

(S.28)

 

 

EISENBAHNFAHRT NACH VENEDIG/


Im eduard angeli weltexpress

Beim einsteigen verteilt der schaffner gedichte

Die zweite klasse wird mit erich fried abgespeist

Die erste mit franz josef czernin


In klagenfurt stopft sich ein passagier

Ernst jandls schtzngrbn in die nasenlöcher

Und in villach hängen passagieren gedichte

Von friederike mayröcker beim hals raus


Welche gedichte die reisenden in

Ihre unteren körperöffnungen schieben

Weiß nur der europäische grenzschutz

(S. 15)

 

 

Mich stört nur

Mein hang zur

Diktatur

(S. 34)

 

 

20. MÄRZ 2011/


Die japaner wollen nicht prahlen

Mit der höhen außenstrahlung

Noch sind sie nicht verstrahlt

Aber bald

(S.43)

 

 

BLANK/


Als ich bemerkte

Die wörter kommen von der bank

Wurd ich schwer wortkrank

(S.44)

 

 

Mann mit hut

Sucht fut

findet kane

tuats allane

(S.70)

 

 

EIN GEDICHT IST

WIE DAS VORKAMMERFLIMMERN/

Ob lang oder kurz

Ist schnurz

(S.100)

 

 

 

© 2012 Styria premium, Wien-Graz-Klagenfurt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
ROUGH TRANSLATION Lab 1_Grob gesagt: Krieg
Texte aus der Ukraine

Mo, 16.05.2022, 18.30 Uhr Lesungen & Gespräche in: Die Angewandte | Auditorium, 1030 Wien,...

Literaturhaus Textwerkstatt

Di, 17.05.2022, 18.00–21.00 Uhr Schreibwerkstatt für 18- bis 26-Jährige In der Literaturhaus...

Ausstellung
flugschrift – Literatur als Kunstform und Theorie

02.03.2022 bis 30.06.2022 flugschrift ist ein österreichisches Zeitschriftenprojekt, das...

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Unsere letzten Buchtipps: Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...