logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Sachbuch Neuerscheinungen 2012


SACHBUCH FRÜHJAHR 2012


Aisthesis:
- Esders, Michael: Die enteignete Poesie. Wie Medien, Marketing und PR die Literatur ausbeuten.
- Schäfer, Peter: Zeichendeutung. Zur Figuration einer Denkfigur in Hugo von Hofmannsthals "Erfundenen Gesrächen und Briefen".

Böhlau:

- Thomas Bernharad. Gesellschaftliche und politische Bedeutung der Literatur. 
- A ist manchmal wie ein kleines Kind. Clara katharina Pollaczek und Arthur Schnitzler gehen ins Kino.   

Brandstätter:
- Riedl, Joachim: Jüdisches Wien.
- Der Traunsee. Der Mythos der Sommerfrische.

Braumüller:
- Halbmayr, Brigitte: Zeitlebens konsequent. Hermann Langbein.
- van der Steeg, Christian: Wissenskunst. Adalbert Stifter und Naturforscher auf Weltreise.

Fink:
- Das Hörbuch. Audioliteralität und akustische Literatur.
- Populärkultur, Massenmedien, Avantgarde 1919-1933.

Fischer S. Fischer:
- Stach, Reiner: Ist das Kafka? 99 Fundstücke.

Grazer Universitätsverlag:
- Grollegg-Edler, Charlotte: Die wehrhaft Nachtigall. Ottokar Kernstock (1848 -1928).
- Korom, Philipp: Öffentliche Intellektuelle in der österreichischen Presse.
- Marchl, Sandra: Alma Mahler-Werfel in der Biographik.

Hanser:
- Schlaffer, Heinz: Geistersprache. Zweck und Mittel der Lyrik.
- Müller, Lothar: Papier.

Klever:
- Schwens-Harrant, Brigitte: Der geplünderte Tempel. Ein Dialog.

Königshausen & Neumann:
- Blendinger, Adolpho F.: Handbuch der österreichischen Literatur (1815-1945).
- Fritz, Horst: Posthorn, Grab und Traumesflug.
- Herwig, Nikola: "nur ein land / mein sprachland. Heimat erschreiben bei Elisabeth Augustin, Hilde Domin und Anna Maria Jokl.
- Jansen, Markus: Das Wissen vom Menschen. Franz Kafka und die Biopolitik.
- Krämer, Thomas: Die Poetik des Gedenkens. Zu den autobiographischen Romanen H.G.Adlers.
- Rickes, Joachim: Daniel Kehlmann und die lateinamerikanische Literatur.
- Das erste Jahrzehnt. Narrative Poetiken des 21. Jahrhunderts.
- Kafka, Prag und der Erste Weltkrieg.
- Wort-Anker Werfen. Ilse Aichinger und England.

Lang:
- Bethman, Brenda: "Obscene Fantasies". Elfriede Leniek's Generic Perversions.
- Diller, Axel: Personalbibliographie der Forschungsliteratur zu Thomas Bernhard 1963-2011.
- Fischer, Dagmar: Kants Als-Ob-Wendungen in Kleists und Kafkas Prosa.
- Heimerl, Joachim: Arthur Schnitzler. Zeitgenossenschaft der Zwischenwelt.
- Mattes, Johannes: Festrede und Fesspiel als Formen kollektiver Repräsentation. Die Wiener Regierungsjubiläums-Feiern von Franz Joseph I (1908) und die "Türkenbefreiungsfeiern" (1933)  im Vergleich. 
- Literatur aus Österreich - Zum Problem der Norm und der Devianz.

Lehner:
- Yates, W. Edgar: "Bin Dichter nur der Posse". Johann Nepolum Nestroy. Versuch einer biographie. 

Limbus:
- Schöpf, Alois: Aus den Tiefen der Hochkultur.

LIT Verlag:
- Dentan, Michel: Der Humor im Werk Franz Kafkas.
- Oei, Bernd: Joseph Roth: Der verbrannte Himmel. Methaphysik des Zweifels.
- Von der Kulturlandschaft zum Ort des kritischen Selbstbewußtseins. Italien in der österreichischen Literatur.

Lynkeus:
- Hakel, Hermann: von denen ich weiß.

Mandelbaum:
- Traska, Georg, Lind, Christoph: Hermann Leopoldi. Hersch Kohn. eine Biographie.
- Kitzmantel, Raphaela: Die jiddische Welt von gestern. Josef Burg und Czernowitz.

Metroverlag:
- Twain, Mark: Turbulente Tage in Österreich.

Müry Salzmann:
- Pogacnik, Marco: Adolf Loos und Wien.

Picus:
- Klüger, Ruth: Freuds Ödipus im androgynen Rosenkavalier.

Picus:
- Traum und Trauma. Kulturelle figurationen in der österreichischen Literatur.  
-  Jelinek[Jahr]Buch. Elfriede Jelinek-Forschungszentrum 2012

Reclam:
- Die Welt in Gelb. / Der Reclam Verlag. Eine kurze Chronik.
- Texte zur Theorie und Didaktik der Literaturgeschichte.
- May, Yomb: Literarische Grundbegriffe.

Rowohlt:
- Pfohlmann, Oliver: Robert Musil.

Residenz:
 - Meifert, Arnulf: Forscher im Zwischenreich. Der Zeichner Fritz von Herzmanovsky-Orlando.

Ritter:
- literatur/a 2011/12.

Sonderzahl:
- Teststrecke Kunst. Wiener Avantgarden nach 1945.

Steidl:
- "Unsere Zeit hat ein neues Formgefühl!" Fotografie, Grafik und Plakat der 1920er Jahre.

StudienVerlag:
- Zeyringer, Klaus: Eine Literaturgeschichte: Österreich seit 1650.
- Pilz, Michael: Konservative Literatrkritik und ihre Rezeption in der ersten Hälfte des 10. Jahrhunderts.
- Scholz, Gerhard: Zeitgemäße Betrachtungen? Zur Wahrnehmung von Gegenwart und Geschichte in Felicitas Hoppes "Johanna" und Daniel Kehlmanns "Die Vermessung der Welt".
- Giacomuzzi, Renate: Deutschsprachige Literaturmagazine im Internet Ein Handbuch.  

Suhrkamp:
- Kracauer, Siegfried: Werke Bd 2.2: Studien zu Massenmedien und Propaganda.
- Schreiben als Kulturtechnik.

Verlag für Moderne Kunst:
- März, Volker: Kafka auf der Suche nach Pina Bausch.
- Curt Stenvert. Neodadapop.

 

WGB:
- Girgensohn, Katrin: Schreiben lehren, Schreiben lernen.
- Arend, Stefanie: Einführung in Rhetorik und Poetik.
- Nieberle, Sigrid: Gender Studies und Literatur.

Wallstein:
- »Sich an den Tod heranpürschen ...«. Hermann Broch und Egon Vietta im Briefwechsel 1933-1951.
- Den Holocaust erzählen. Historiographie zwischen wissenschaftlicher Empirie und narrativer Kreativität.
- Schriftsteller und Widerstand. Facetten und Probleme der »Inneren Emigration«.
- Fährmann sein. Robert Schindels Poetik des Übersetzens.

Wieser:
- Nenning, Günther: Wenn ich an Handke denke, denke ich an Dante.

 

-----------------------------------------------------------------------------------


SACHBUCH HERBST 2012

Arco:
- Mizerova, Nikola: Die Groteske in der deutschen Literatur aus den Böhmischen Ländern 1900-1930.

Beck:
- Viel, Bernhard: Egon Friedell. Der geniale Dilettant.
- Friedländer, Saul: Franz Kafka.
- Nedo, Michael: Wittgenstein. Ein biographisches Album.
- Schmidt-Dengler, Wendelin: Jederzeit besuchsfähig. Über Heimito von Doderer.

Brandstätter:
- Riedl, Joachim: Jüdisches Wien.

Böhlau:
- Johannes Urzidil (1896-1970). Ein hinternationaler Schriftsteller zwischen Böhmen und New York.
- Fernow, Hannes: Zyklisches Erinnern. Alfred Hrdlickas Radierzyklus Wie ein Totentanz - Die Ereignisse des 20. Juli 1944.
- Vogel, Fritz Franz: Das Handbuch der Exponatik. Vom Ausstellen und Zeigen.
- Das Dollfuss/Schuschnigg-Regime 1933-1938.
- Handbuch Ausstellungstheorie und -praxis.

de Gruyter:
- Neumann, Gerhard: Kafka-Lektüren.
- Schneider, Ulrike: Jean Amery und Fred Wander.
- Joseph Roth - Zur Modernität des melancholischen Blicks.

DVA-Siedler:
- Brodersen, Momme: Klassenbild mit Walter Benjamin. Eine Spurensuche.
- Hirsch, Helga: Endlich wieder leben. Die fünfziger Jahre im Rückblick von Frauen.
- Böttiger, Helmut: Die Gruppe 47.

Fischer S. Fischer:
- Arnold, Heinz Ludwig: Gespräche mit Autoren.
- Illies, Florian: 1913. Der Sommer des Jahrhunderts.

Hanser:
- Neumann, Gerhard: Franz Kafka - Experte der Macht.

Jung und Jung:
- Die Arbeit des Zuschauers. Peter Handke und das Theater.-

Königshausen und Neumann:
-Gösweiner, Friederike: "Du holde Kunst". Lyrikvermittlung im Radio.
- Hapkemeyer, Andreas: ... und das soll Dichtung sein. Untersuchungen zur 'neuen Sprache' seit den 1950er Jahren.
- Keller, Gustav: Freuds Liebesleben. Seine eigene Triebgeschichte.
- Walisch, Raoul: "daß wir nicht sehr verläßlich sind in der gedeuteten Welt". Untersuchungen zur Theamtik der gedeuteten Welt in Rainer Maria Rilkes "Die Aufzeichnung des Malte Laurid...
- An den Grenzen der Sprachkritik. Fritz Mauthners Beiträge zur Sprach- und Kulturtheorie.
- "Die Waffen nieder! / Lay down your weapons. Ingeborg Bachmanns Schreiben gegen den Krieg.
- Doderer-Gespräche I.
- Franz Kafka zwischen Judentum und Christentum.
- Weibliche jüdische Stimmen deutscher Lyrik aus der Zeit von Verfolgung und Exil.

Lang:
- Die Poseie der Zeichensetzung.
- Image, Reproduction, Texte. Bild, Abbild, Text. Schwerpunkt: J.Roth.
- Beutin, Wolfgang: Karl Kraus oder Die Verteidigung der Menschheit.
- Bischof, Anja: Funktion und Bedeutung von Erinnerung im erzählerischen Werk Johannes Urzidils.
- Großstadt werden! Metropole sein! Bratislava, Wien, Berlin. Urbanitätsfantasien der Zwischenkriegszeit 1918-1938.
- Zwischen Aufbegehren und Anpassung. Poetische figurationen von Generationen und Generationserfahrung in der österreichischen Literatur.

LIT Verlag:
-Römer, Monika: Dichter ohne eigene Sprache? Versuch einer Poetik Ernst Jandls.

Löcker:
- Hätten Sie mal Feuer? Intellektualismus, Begehren und Tabakkultur.

Mandelbaum:
- Soxberger, Thomas: Revolution am Donaukanal. Jiddische Kultur und Politik in Wien 1904 bis 1938.
- Diktatorpuppe zerstört, Schaden gering. Kunst und Geschichtspolitik im Postnazismus.
- Nach dem Anschluss Berichte österreichischer EmigrantInnen aus dem Archiv der Harvard University.

Müry Salzmann:
- Pogacnik, Marco: Adolf Loos und Wien.
- Buchraub in Salzburg.

Promedia
- Wer besitzt das Internet? ACTA, die Freiheit im Netz und das Urheberrecht.

Reclam:
- Der Wiener Kreis. Ausgewählte Texte.
- Literaturverfilmungen.
- Der Essay.
- Rap-Texte.
- Rainer Maria Rilke. Kurze Prosa.

Residenz:
- Schmidt-Dengler, Wendelin: Bruchlinien II. Vorlesungen zur österreichischen Literatur 1990 bis 2008.
- Holmes, Deborah: Langeweile ist Gift. Das Leben der Eugenie Schwarzwald.
- Mahler, Alma; Achönberg, Arnold: "Ich möchte so lange leben, als ich Ihnen dankbar sein kann." Der Briefwechsel.

Sonderzahl:
- Görner, Rüdiger: Stefan Zweig. Formen einer Sprachkunst.

Stroemfeld:
- Kafka, Franz: Betrachtung. Faksimile der Erstausgabe von 1912.

StudienVerlag:
- Erleuchtung und Verblendung. Einflüsse esoterischen Gedankenguts auf die Entwicklung der Wiener Moderne.
- Immer wieder Familie. Familien- und Generationenromane in der neueren Literatur.
- Trakl-Echo. Poetische Trakl-Spuren aus 100 Jahren.
- (Ver)Führungen. Räume der Literaturvermittlung.
- Wir Jandln. Didaktische und wissenschaftliche Wege zu Ernst Jandl.


Styria:
- Zweig, Stefan: "Ich habe das Bedürfnis nach Freunden". Erzählungen, Reiseberichte, Essays und unbekannte Texte.

Suhrkamp:
- Höller, Hans: Das Werk Peter Handkes. Eine ungewöhnliche Klassik nach 1945.
- Handke, Peter; Unseld, Siegfried: Der Briefwechsel.
- Celan, Paul; Dischner, Gisela: Wie aus weiter Ferne zu Dir.
- Peck, Clemens: Im Labor der Utopie. Theodor Herzl und das "Altneuland"-Projekt.
- Musil, Robert: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß. Text und Kommentar.
- Zweig, Stefan: Schachnovelle. Text und Kommentar.

Suhrkamp-Insel:
- Zweig, Stefan; Kippenberg, Anton: „ich bin mit den 50 Pfennigen vollkommen einverstanden." Briefwechsel.
- Handke, Peter: Notizbuch Nr. 4. April - mai 1976. IB 1367.

Text + Kritik:
- Literatur und Hörbuch.
- Exilforschung im historischen Prozess. 30

Verlag für moderne Kunst:
- Amor Psyche Aktion - Wien. Das Feminine im Wiener Aktionismus (noch nicht verfügbar) 
- Padhi Frieberger. Glanz und Elend der Moderne.

Wallstein:
- Rilke, Rainer Maria: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge. Das Manuskript des Berner Taschenbuchs.
- Gallus, Alexander: Heimat „Weltbühne". Eine Intellektuellengeschichte im 20. Jahrhundert.
- Weiler, Sylvia: Jean Amerys Ethik der Erinnerung. Der Körper als Medium in die Welt nach Auschwitz
- die horen 246: Die eigene Rede des anderen... Dichter über Dichter.

Weidle:
- „So wurde ihnen die Flucht zur Heimat". Soma Morgenstern und Joseph Roth.

WGB:
- Nusser, Peter: Deutsche Literatur. eine Sozial- und Kulturgeschichte. 2 Bde.
- Kümmerling-Meibauer, Bettina: Kinder- und Jugendliteratur. Eine Einführung.
- Wohlskehl, Karl: Bücher, Bücher, Bücher, Bücher.

Zsolnay
- Elfriede Gerstl. "wer ist denn schon zu hause bei sich." Profile 19.

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Doing Gender in Exile. Flüchtlings- und Exilforschung im Dialog

Mi, 18.10.2017, 19.00 Uhr Diskussion Die Eröffnungsveranstaltung der Jahrestagung der...

Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 18.10.2017, 11.00-13.00 Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Vergleichende...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...