Nadine Kegele

Foto: www.detailsinn.at

de     en     fr     es     tr

Geboren 1980 in Bludenz, Vorarlberg.
Bürolehre, später Studium der Germanistik, Theaterwissenschaften und Gender Studies.
Broterwerbe als Sekretärin, Finanzassistentin, Mediaplanerin und Lektorin.
Aufnahme am Deutschen Literaturinstitut Leipzig sowie in der Schreibklasse des Schauspielhauses Wien.
Aktuell Basisbildungstraining mit Geflüchteten an der Volkshochschule Wien.
Schreibt für die Straßenzeitung Augustin.
Lebt in Wien.

Preise und Stipendien (u.a.):

  • Literarisches Colloquium Berlin - Aufenthaltsstipendium 2014
  • Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb Publikumspreis 2013 und Klagenfurter Stadtschreiberin 2014
  • Buchprämie des Bundesministeriums für besonders gelungene Debüts 2013
  • Wortspiele Publikumspreis 2013
  • Staatsstipendium des Bundesministeriums 2013/2014.
  • Theodor-Körner-Preis für Literatur 2016


Bücher:


Webseite: www.nadinekegele.net

>> Incentives

(24.07.2019)