Anita Augustin: Kurzbiografie

© Gerald von Foris / Ullstein

Geboren 1970 in Klagenfurt/Kärnten;
Studium der Philosophie, Theaterwissenschaft und deutschen Philologie an der Universität Wien (Abschluss 2000);
parallel zum Studium als Fotografin tätig (Schwerpunkt Werbefotografie),
Diplom der Ersten Österreichischen Barkeeperschule zur geprüften Barkeeperin; Chefdramaturgin am Schauspielhaus Salzburg und freie Mitarbeiterin bei den Salzburger Festspielen;
2002-2006 Dramaturgin und Leiterin der Spielstätte kammerbar am Deutschen Theater Berlin, daneben Dozentin an der freien Universität Berlin (Institut für Theaterwissenschaft) und an der Technischen Universität Berlin (Masterstudiengang Bühnenbild);
seit August 2006 freie Dramaturgin (u. a. für: Schauspiel Leipzig, Ruhrfestspiele Recklinghausen, Theaterhaus Jena),
Dozentin an der Freien Universität Berlin und Autorin;
lebt in Berlin.

Bücher:


Preise, Stipendien:

  • 1997 Forschungsstipendien der Universität Wien für London
  • 1998 Forschungsstipendien der Universität Wien für New York
  • 2007 Lise-Meitner-Literaturpreis