logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

programm überblick mitSprache oktober 2004

Mo., 18. Oktober, 19 Uhr
Literaturhaus, Wien
Das Wort ist Heimat: Schreiben in der Fremde

Di., 19. Oktober, 19 Uhr
Literaturhaus, Wien
... bis sie gehen: 4 Jahre
Widerstandslesungen
Mit El Awadalla, Eugen Brochier,
Traude Korosa, Thomas Northoff,
Chris 4er Peterka, Amir P., Susanne
Toth und Dieter Schrage.

Mi., 20. Oktober, 19 Uhr
Literaturhaus, Wien
Zur Zeit und zur Unzeit:
Erich Fried (1921-1988)
Mit Gustav Ernst, Elfriede Gerstl,
Karin Ivancsics, Doron Rabinovici,
Rolf Schwendter, Herbert J.Wimmer
und Volker Kaukoreit.

Mi., 20. Oktober, 20 Uhr
Franz-Michael-Felder-Archiv der
Vorarlberger Landesbibliothek, Bregenz
Arbeitswelt Sprachwelt Politik
Lesung und Gespräch mit Kathrin
Röggla und Thomas Rothschild.

Fr., 29. Oktober, 19 Uhr
Literaturhaus, Wien
Schriftstellerverbände gegen Zensur
Mit Jirí Grusa (Internationaler P.E.N.-
Club), Heidi Pataki (Grazer Autorinnen
Autorenversammlung) und Gerhard
Ruiss. Moderation: Thomas Trenkler

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Dir beim Fluchen zuzuhören

Mo, 24.01.2022, 19.00 Uhr Lesungen von Studierenden des Instituts für Sprachkunst an der...

perspektive # 108/109 „street : speech“

Di, 25.01.2022, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Die Veranstaltung kann entweder...

Ausstellung
"Organisieren Sie sich!" – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Ausstellung anlässlich 30 Jahre Literaturhaus Wien 27.09.2021 bis 27.01.2022 Es war ein...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 37 von Marion Steinfellner & Herbert J. Wimmer

Die neue flugschrift ist eine Zusammenarbeit der Tänzerin und Dichterin Marion...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...