logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Frauen & Schreiben & Karriere

Montag, 8. November, 17 Uhr 2004

Referate, Lesungen, Diskussion   

Männliche Autoren scheinen erfolgreicher als weibliche: über unterschiedliche Wahrnehmungen und männlich dominierte literarische Kanons.

mit Bettina Balàka, Elfriede Haslehner, Annemarie Türk und Renate Welsh.



Ort: Österreichische Gesellschaft für Literatur
Palais Wilczek, Herrengasse 5, 1010 Wien
Kontakt: www.ogl.at
Eintritt: frei

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
exil-literaturpreise 2020 - VERSCHOBEN AUF 2021

Fr, 04.12.2020, 19.00 Uhr Preisverleihung | Buchpräsentation & Kurzlesungen Die Veranstaltung...

Dimitris Lyacos ins Deutsche übersetzt von Nina-Maria Wanek - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 09.12.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...