logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Literatur und Politik

Donnerstag, 11. November bis Donnerstag, 18. November 2004

Grenzüberschreitungen    Veranstaltungsreihe

Donnerstag, 11. November, 18 Uhr, Landesmuseum Ferdinandeum
Vernissage
zu den Installationen ein teppich für den duce.
zeigt her eure füße, zeigt her eure schuh (Anna Maria Mackowitz, Gitti Schneider, Erika Wimmer) und Karl Dallago.
quer denken (Verena Gollner/Literaturhaus) sowie Eröffnung der Veranstaltungsreihe


Freitag, 12. November, 20 Uhr, Literaturhaus
Literatur und Politik - Grenzüberschreitungen?

Podiumsdiskussion mit Josef Haslinger, Marianne Gruber, Marco Lodoli, Lidia Ravera


Samstag, 13. November, 10 Uhr, Ferdinandeum
Lese-Matinée
mit Josef Haslinger, Marianne Gruber, Marco Lodoli, Lidia Ravera


Dienstag, 16. November, 20 Uhr, Literaturhaus
Italien Europa Österreich.

Podiumsdiskussion mit Barbara Spinelli, Angelo Bolaffi, Robert Menasse


Donnerstag, 18. November, 20 Uhr, Literaturhaus
Hedi Danneberg
liest Treffen in Telgte von Günter Grass

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
„Margot in Tollenstein“
O. A. Cikán | A. O. Vitouch | W. Schecke zu Gülitz | A. V. Nevšímal

Fr, 24.01.2020, 19.00 Uhr Doppelbuchpräsentation & Vierfachlesung Der Autor und Übersetzer...

Jana Waldhör „Zeitspiegel“. Eine Stimme des österreichischen Exils in Großbritannien 1939–1946 (new academic press, 2019)

Mo, 10.02.2020, 19.00 Uhr Buch- und Projektpräsentation & Zeitzeugengespräch Im Juli 1939...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...