logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Marlene Streeruwitz: Übungen zur Demonstrationskunde

Do, 18. November, 19 Uhr 2004

mitSprache - Workshop

In der Politik geht es immer um die Körper. Politik wird an den Körpern ausgeübt. Welche Körper werden gut ernährt, gepflegt und in Schwung gehalten. Für welche Körper gilt das nicht. Und wie fühlen sich diese Körper. Was erzählen die Körper über die Wirkung der Politik.

Anhand eines Berichts über das Theaterprojekt "Über die Straße" sollen die Erfahrungen, die da auf Video festgehalten werden, auf die jeweils eigene Situation bezogen werden. "Über die Straße" hält die Gefühle von Migranten beim Gehen über die Straße in Wien fest. Wie fühlt man und frau sich selber. Und wer ist politisches Subjekt und wann beginnt das politische Objektdasein. Alltagszustände als Grundlage der politischen Situation.

Workshop mit MARLENE STREERUWITZ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Der großartige Zeman Stadlober Leseklub featuring Oliver Welter - VERSCHOBEN AUF 2021

Do, 03.12.2020, 19.00 Uhr Lesungen mit Kunst & Musik Die Veranstaltung wird aufgrund der...

exil-literaturpreise 2020 - VERSCHOBEN AUF 2021

Fr, 04.12.2020, 19.00 Uhr Preisverleihung | Buchpräsentation & Kurzlesungen Die Veranstaltung...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...