logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

.aufzeichnensysteme (elffriede)

Foto: Ritter Verlag, 2017

seit 2000 transmediales Konzept für das materielle, leibliche, technische, akustische, visuelle Aufzeichnen an der Schnittstelle von Literatur, Performance, bildender und akustischer/radiophoner Kunst.

zahlreiche Ausstellungen, darunter bereits 3 im Literaturhaus Wien (seit 2009), interdisziplinäre Arbeiten, Hör-Stücke, Installationen, partizipative Arbeiten und Publikationen.

zahlreiche Stipendien, u. a. des BMUKK und der Stadt Wien, Mira-Lobe-Stipendium, Auslands- und Aufenthaltsstipendien.


Literatur- & Sprech-Stücke (Auswahl)

  • elffriede: seismograph. ein aufzeichnen-system. Wien: edition ch 2007
  • quadratrunde, sollbruchstelle, formatzwangbruch (abgebrochen)
  • von nichts kommt nichts, Sprachperformance, Salzamt, Linz 2010
  • VorSchrift, interdisiplinäres Kunst- & Literaturprojekt, Künstlerhaus Schloss Plüschow, 2011
  • 2009-2011: 3 kuratierte Veranstaltungen im Literaturhaus Wien
  • schlaf weltweit, Magazin, kabinett/wien 2012
  • alles – kurz: das ende, Sprechperformance, Literatursymposium extra, Graz 2012
  • nichts stichhaltiges, Sprech-Stück, Radio Dresden 2012
  • kürzungen gekürzt auf kürzung, Soundbarrier, Festival für Hörkunst, Wien 2012
  • nicht lesen, Werk, Wien 2012
  • elffriede.aufzeichnensysteme: Schrei zum Hummel. Wien: Klever 2013
  • IM GRÜNEN. Klagenfurt: Ritter Verlag, 2017.


Webseite:
www.elffriede.net

 

























































Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ein Album für die Ewigkeit – Hanno Millesi zu Gast bei Fritz Ostermayer

Do, 14.12.2017, 19.00 Uhr Musik | Text | Gespräch – Autor/inn/en reden über Musik und...

Slam B

Fr, 15.12.2017, 20.00 Uhr Poetry Slam MC Diana Köhle bittet im letzten Slam B in diesem Jahr...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...