logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

mitSprache

Gemeinsame Projekte der österreichischen Häuser der Literatur.

In allen neun österreichischen Bundesländern gibt es Literaturhäuser bzw. Einrichtungen für Literatur. Ohne offizielle Verbandsstruktur, aber mit viel Engagement für das gemeinsame Anliegen finden in unregelmäßigen Abständen Projekte statt, die von den österreichischen Häusern der Literatur gemeinsam initiiert und getragen werden.

mitSprache nennt sich diese Reihe, in der unterschiedliche gemeinsame Aktionen gesetzt werden. Die an den mitSprache-Projekten beteiligten Institutionen und Literaturhäuser sind:

Literaturhaus Wien

Alte Schmiede/Literarisches Quartier, Wien

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Wien

Literaturhaus Graz, Steiermark

Literaturhaus Mattersburg, Burgenland

Robert Musil Institut, Klagenfurt, Kärnten

Literaturhaus Salzburg

Literaturhaus am Inn, Innsbruck, Tirol

Unabhängiges Literaturhaus Niederösterreich, Krems, Niederösterreich

StifterHaus, Linz, Oberösterreich

Franz Michael Felder Archiv Bregenz, Vorarlberg





























































Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
LUFT | ATEM | LABYRINTH

Mi, 22.05.2019, 19.00 Uhr Poetik-Tanz-Performance Marion Steinfellner: Text, Sprache, Tanz,...

Protokoll, Poesie, Pose – Zum Wandel des Tagebuchs in Form, Struktur und Zielsetzung

Do, 23.05.2019, 10.00–18.00 Uhr Symposium mit Vorträgen & Podiumsgesprächen Tagebücher sind...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....