logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Isabella Breier: Kurzbiografie

www.bibliothekderprovinz.at

Geboren 1976 in Gmünd/NÖ; Kindergarten, VS und AHS in Wels; ab 1994 Studium der Philosophie, Germanistik und Soziologie in Wien (Dr. phil.); Aufenthalte in Mexiko; Engagement bei feministischen Organisationen; DAF-Trainerin; lebt mit Tochter in Wien.

Preise, Stipendien, Auszeichnungen:

  • 2005 Preis der Dr.Schaumayer-Stiftung
  • 2007 2.Platz beim Do!-Pen-Wettbewerb
  • 2008 Theodor-Körner-Preis
  • 2009 Rom-Stipendium (bmukk)
  • 2010 Wiener Autorenstipendium
  • 2013 Slowenien-Stipendium
  • 2014 Aufenthaltsstipendium Paliano
  • 2014/2015 Werkstipendium des Jubiläumsfonds der LiterarMechana
  • 2015 Anerkennungspreis für Literatur des Landes Niederösterreich


Bücher:

  • 101 Käfer in der Schachtel. Klagenfurt: Kitab Verlag 2007.
  • Interferenzen. Erzählungen. Klagenfurt: Kitab Verlag 2008.
  • Prokne & Co. Roman. Klagenfurt: Kitab Verlag 2013.
  • Allerseelenauftrieb. Ein Klartraumprotokoll. Mitter Verlag 2013.
  • Anfang von etwas. Lyrik. Neue Lyrik aus Österreich/8 Horn: Berger, 2014. 
  • DesertLotusNest. Anmerkungen zu einer Poetik des Phönix. Weitra: Bibliothek der Provinz, 2017.


Webseite:

http://www.literaturport.de/Isabella.Breier/

 

 

 


























































Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

schriftlinien – Brigitta Höpler | Rhea Krcmárová | Erika Kronabitter | Barbara Rieger | Andrea Zámbori

Fr, 26.04.2019, 19.00 Uhr Transmediale Poesie Die Veranstaltungsreihe schriftlinien widmet sich...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch" – Sechzig erste Sätze
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....