logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Florian Gantner

© markuszahradnik.com

Florian Gantner, geb. 1980 im Salzburger Land, studierte Komparatistik, lebt in Wien. Er veröffentlichte in der Edition Laurin vier Romane, zuletzt Trockenschwimmer (2015) und O.M. (2018). Auszüge aus Soviel man weiß wurden mit dem Rauriser Förderungspreis und dem Literaturpreis Floriana (beide 2018) ausgezeichnet. Er ist seit 2019 Intendant des Festivals Literatur findet Land.


Werke:


Stipendien, Preise:

  • 2011 Start-Stipendium Literatur durch das bm:ukk
  • Theodor-Körner-Preis 2014
  • Aufenthaltsstipendium am Literarischen Colloquium Berlin 2015
  • Arbeitsstipendium BKA und Land Salzburg
  • Rom-Stipendium 2017
  • Förderpreis zum Rauriser Literaturpreis 2018
  • Floriana Literaturpreis 2018
  • Werkzuschuss der Literar Mechana 2018 / 2019


Webseite: https://www.floriangantner.at/


(28.09.21)

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 22.10.2021, 20.00 Uhr Poetry Slam Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf...

Verleihung des Reinhard-Priessnitz-Preises 2021 an Simone Hirth

Mi, 27.10.2021, 19.00 Uhr Preisverleihung mit Laudatio & Lesung der Preisträgerin Die...

Ausstellung
"Organisieren Sie sich!" – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Ausstellung anlässlich 30 Jahre Literaturhaus Wien 27.09.2021 bis 27.01.2022 Es war ein...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...