logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Katerina Cerna: Kurzbiografie

Foto: www.kig.mur.at

1985 in Tschechien geboren, 1989 nach Österreich gekommen, begann bereits als Kind, Geschichten zu schreiben und zu Gedichten Melodien zu erfinden; seit 2004 studiert sie russische Philologie am Institut für Slawistik an der KFU Graz; im Rahmen des Studiums absolvierte sie ein Auslandssemester in Prag und Odessa; Mitarbeit als Autorin am Projekt Fremdsehen im Rahmen der Regionale, Veröffentlichungen in den Lichtungen und erste Lesungen. Teilnehmerin am Lehrgang FORUM Text 2014–2016.
Lebt in Graz.

Auszeichnungen (Auswahl):

  • 2013 Exil-Literaturpreis
  • 2013 Nominierung für den Retzhofer Dramapreis
  • 2013 DramatikerInnenstipendium des bm:ukk
  • 2017 Peter-Turrini-Dramatikerstipendium

Stücke:

  • 2014 Uraufführung des Jungwild – GewinnerInnenstücks „Katie ist weg“ bei spleen*graz
  • 2017 Uraufführung von “Wasser” am Theater Drachengasse in Wien
  • 2018 Uraufführung von “Glück” am Landestheater Niederösterreich

 

(23.4.2019)
































































































Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Teresa Präauer trifft … den Ornithologen Patrick Moser

Fr, 02.12.2022, 19.00 Uhr Gespräch Im Sommersemester 2016 hielt die Autorin Teresa Präauer als...

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 07.12.2022, 18.00-20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14 - bis 20-Jährige Du möchtest dich mit...

Ausstellung
"Ah! THOMAS BERNHARD. Den kenn ich. – Schreibt der jetzt für Sie?"
Nicolas Mahler zeichnet Artmann, Bernhard, Jelinek, Musil & Joyce

17.09. bis 14.12.2022 Er ist der erste, der im renommierten deutschen Literaturverlag Suhrkamp...

Tipp
OUT NOW : flugschrift Nr. 41 Chris Zintzen : Zen, Riverrun, usw.

flugschrift #41 des Autors/Literaturwissenschafters Chris Zintzen spricht über das, was wir auf der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...