logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Michael Ziegelwagner: Kurzbiografie

(c) Thomas Hintner

Geboren 1983 in St. Pölten, österreichischer Schriftsteller und Satiriker; Studium Journalismus an der FH Wien (Dipl. 2008); Praktika bei der Presse, Wiener Kurier, dem Medium Magazin und dem Fernsehkanal Okto; ab 2008 Autor für das Satiremagazin TITANIC, ab 2009 Redaktionsmitglied der Zeitschrift, seit 2014 Leiter des Ressorts "Humorkritik"; Veröffentlichungen in Der Standard und Taz; lebt in Frankfurt/M. und Wien.


Auszeichnungen:

  •     2002 Satirepreis der Stadt Graz

Werke:

  • Café Anschluß. Zürich: Atrium 2011.
  • Unbekannt in deutschem Land sind Café und Würstelstand. München: Blanvalet 2012.
  • Hg. (mit Leo Fischer und Tim Wolff): Die Titanic-Bibel: Segen, Sünden, Sauereien - der Weltbestseller erstmals unzensiert! Berlin: Rowohlt 2013.
  • Der aufblasbare Kaiser. Berlin: Rowohlt 2014.
  • Sebastian - Ferien im Kanzleramt. Wien: Milena, 2018.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Vitomil Zupan Menuett für Gitarre (zu 25 Schuss) (Guggolz Verlag, 2021) - online

Mo, 29.11.2021, 19.00 Uhr Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch Die Veranstaltung kann über...

Lesegebärden - VERSCHOBEN AUF 2022

Do, 02.12. bis Fr, 03.12.2021 Tagung mit Vorträgen, Lesung & Gespräch Die Tagung wird auf...

Ausstellung
"Organisieren Sie sich!" – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Ausstellung anlässlich 30 Jahre Literaturhaus Wien 27.09.2021 bis 27.01.2022 Es war ein...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 36 Judith Nika Pfeifer

das rauschende licht - staub through words: another form of reading a visual and moving one So...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...