logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Barbara Fontaine


Barbara Fontaine studierte Germanistik und Romanistik in Paris. Seit 1999 ist sie hauptberufliche Übersetzerin aus dem Deutschen. Ihr Schwerpunkt ist Belletristik (mit zeitgenössischen Autoren wie Hans-Ulrich Treichel, Katja Lange-Müller, Ursula Krechel, Thomas Hettche u.a.), daneben übersetzt sie auch geisteswissenschaftliche Texte.
Sie leitet auch regelmässig ViceVersa-Übersetzerwerkstätten.

_____________________

Barbara Fontaine a étudié les littératures allemande et française à Paris. Depuis 1999, elle se consacre pleinement à la traduction littéraire. Elle traduit essentiellement des auteurs contemporains tels que Hans-Ulrich Treichel, Katja Lange-Müller, Ursula Krechel, Thomas Hettche et d’autres, mais aussi quelques textes de sciences humaines.
Elle anime parallèlement des ateliers de traduction dans le cadre du Programme ViceVersa.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Preis der Literaturhäuser 2022: Sasha Marianna Salzmann

Di, 28.06.2022, 19.00 Uhr Preisträger:innenlesung & Gespräch Die Veranstaltung kann entweder...

Der großartige Zeman Robens Leseklub featuring Sophia Blenda

Mi, 29.06.2022, 19.00 Uhr Lesungen mit Musik & Kunst Die Veranstaltung kann entweder über den...

Ausstellung
flugschrift – Literatur als Kunstform und Theorie

02.03.2022 bis 30.06.2022 flugschrift ist ein österreichisches Zeitschriftenprojekt, das...

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Unsere letzten Buchtipps: Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...