logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Doris Knecht

© Heribert Corn

de     en     fr     es     sr

Doris Knecht, née au Vorarlberg, est chroniqueuse (e.a. au Falter et aux Vorarlberger Nachrichten) et auteure. Son premier roman, Gruber geht (2011), a été nominé pour le Deutscher Buchpreis et porté à l'écran. Les derniers parus sont Besser (2013), Wald (2015), Alles über Beziehungen (2017) et weg (2019). Elle a reçu le prix littéraire de la Stiftung Ravensburger et le prix du livre de la Wiener Wirtschaft. Doris Knecht vit avec sa famille et ses ami(e)s à Vienne et dans le Waldviertel.

Romans :

  • Gruber geht! Roman. Rowohlt Verlag, Berlin 2011.
  • Besser. Roman. Rowohlt Verlag, Berlin 2013.
  • Wald. Roman. Rowohlt Verlag, Berlin 2015.
  • Alles über Beziehungen. Roman. Rowohlt Verlag, Berlin 2017.
  • weg. Roman. Rowohlt Verlag, Berlin 2019.
  • Die Nachricht (Le message). Roman. Hanser Berlin, 2021.
     

Site Web : https://www.doris-knecht.com/

>> Incentives

(01.09.2021)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher:innen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Das IPA/Institut für poetische Alltagsverbesserung präsentiert Youtopia / Plan B

In dystopischen Gesellschaften ist es verpönt, sich positive Entwicklungen vorzustellen. Die...

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...