logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Wien gegen Hildesheim – Ein Zehnkampf


Do, 11.04.2013, 19.00 Uhr

SCHREIBSCHULEN – SCHREIBPRAXIS
Neuerscheinungen Frühjahr 2013 | Buchpräsentation & Lesung

Ob man Schreiben lernen kann, ist eine Frage, die sicherlich kein Schreibstudent mehr hören kann. Dafür zeigen jetzt zwei Schreibschulen, was sie drauf haben.
Mit der Landpartie, der jährlichen Anthologie, ist das Institut für Literatur und Literarisches Schreiben aus Hildesheim/Niedersachsen zu Gast und fordert die lautRrift, die Anthologie des Instituts für Sprachkunst in Wien, freundschaftlich zum Duell. Besser: zum Zehnkampf.

Die Wiener Mannschaft: Norbert Kröll, Katharina Luger, Stefan Pointner, Bastian Schneider, Nils Treutlein

Die Hildesheimer Mannschaft: Heidrun Eberl, Livia Hott, Hannah Kurzenberger, Andreas Thamm, Benjamin Quaderer

Ein Heimspiel für die Sprachkünstler, die sich wohl kaum beweisen müssen, aber auch die kreativen Schreiber aus Hildesheim konnten in letzter Zeit in sehr verschiedenen Farben mit dem Open-Mike-Gewinner Juan S. Guse und den Romanen von Vea Kaiser und Leif Randt glänzen. Es wird spannend!

(In Zusammenarbeit mit dem Institut für Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber - online

Mo, 17.05.2021, 18.30 bis 20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Achtung:...

Natascha Gangl DAS SPIEL VON DER EINVERLEIBUNG. FREI NACH UNICA ZÜRN (Starfruit, 2020) featuring Rdeca Raketa - online

Di, 18.05.2021, 19.00 Uhr Buchpräsentation mit Performance-Konzert Die Veranstaltung kann über...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 30.06.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 34 von Monika Rinck

In einer Zeit, in der Planungsprozesse wöchentlich verändert und angepasst werden – an...

Programmschwerpunkt 100 Jahre Erich Fried

Anlässlich des 100. Geburtstags von Erich Fried (geb. 06.05.1921/Wien, gest. 22.11.1988 in...