logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

elffriede.aufzeichnensysteme schrei zum hummel. eine art buch. (Klever, 2013)


elffriede. aufzeichnensysteme, Seite aus "schrei zum hummel"

Mi, 15.05.2013, 19.00 Uhr

Neuerscheinung Frühjahr 2013 | Buchpräsentation

eine nussgrosse portion täglich aus dem zusammenhang reissen. laut lesen bei tag, im dunkeln, mit atempausen, auch summen bringt die gewünschte wirkung.
kräftig einstampfen. so wird ein schuh draus.

elffriede.aufzeichnensysteme

ein monologisches hörspiel stark reduzierter, dramatisierter dichtung und zeichnung in 11 akten. eine geschichte über entbehrungen etc. und strategien und verweigerungen, aber in einer nicht unkomischen form – einer dichten, was eine strategie ist: die haltung dazu hat mit der bewegung als kleines aber unabhängiges system zu tun und auch mit fluchen.
elffriede.aufzeichnensysteme wird schrei zum hummel sprachlich, akustisch und visuell vergegenwärtigen.
Einführung: Ralph Klever (Leiter des Klever Verlags)
elffriede.aufzeichnensysteme bezeichnet eine, aus dem gleichnamigen fanzine (für von ihrer umwelt sich unverstanden fühlende, vergriffen seit 1996) entwickelte personale, die seit ca. 2000 eigenständige zugänge in und zwischen den formaten kunst und literatur ausbildet.
www.elffriede.net

Eine Rezension von schrei zum hummel von Günter Vallaster finden Sie hier.

es wird verzeichnet, was auf den tisch kommt. elffriede.aufzeichnensysteme 2000-2013, Ausstellung bis 1. Juni 2013 in der Galerie Ortner 2, 1010 Wien, Sonnenfelsgasse 8, Di-Fr 13.00-19.00, Sa 11.00-16.00


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM Themenheft – die 1970er-Jahre - online

Fr, 07.05.2021, 19.00 Uhr Heftpräsentation mit Lesungen Die Veranstaltung kann über den Live...

100 Jahre Erich Fried - online

So, 09.05. bis Mo, 10.05.2021 Preisverleihung | Vorträge | Lesungen | Gespräche | Filme |...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 30.06.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 34 von Monika Rinck

In einer Zeit, in der Planungsprozesse wöchentlich verändert und angepasst werden – an...

Programmschwerpunkt 100 Jahre Erich Fried

Anlässlich des 100. Geburtstags von Erich Fried (geb. 06.05.1921/Wien, gest. 22.11.1988 in...