logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Österreichischer Schriftsteller/innenverband - "Tore statt Grenzen"


Reed Kudu, Foto: privat

Karl Lubomirski, Foto: privat

Mi, 22.05.2013, 19.00 Uhr

Lesungen

Reet Kudu, geb. in Tartu/Estland, lebt in Tallin; studierte Estnisch und Literatur, Journalistin, Choreografin und Dramaturgin; schreibt (Estnisch und Deutsch) u. a. Kurzprosa und Essays; publizierte mehrere Romane, zuletzt Vollmond und Straßenlaterne (4/4 Verlag, 2006)
Karl Lubomirski, geb. 1939 in Hall/Tirol, lebt bei Mailand; veröffentlichte seit den 1970er Jahren Erzählungen, Märchen, Bühnenwerke, 12 Lyrikbände (übersetzt in 16 Sprachen); zuletzt erschien der Gedichtband Das Tor (Berenkamp,2012).
Moderation: Sidonia Gall
(Veranstaltet vom Österreichischer Schriftsteller/innenverband)



Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM Themenheft – die 1970er-Jahre - online

Fr, 07.05.2021, 19.00 Uhr Heftpräsentation mit Lesungen Die Veranstaltung kann über den Live...

100 Jahre Erich Fried - online

So, 09.05. bis Mo, 10.05.2021 Preisverleihung | Vorträge | Lesungen | Gespräche | Filme |...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 30.06.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 34 von Monika Rinck

In einer Zeit, in der Planungsprozesse wöchentlich verändert und angepasst werden – an...

Programmschwerpunkt 100 Jahre Erich Fried

Anlässlich des 100. Geburtstags von Erich Fried (geb. 06.05.1921/Wien, gest. 22.11.1988 in...