logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Le bord de la mer – An den Grenzen der Berge Pataphysik in den Tiroler Bergen


Plakat Vent schreibt Torma

Di, 15.03.2016, 19.00 Uhr

Projektpräsentation mit Buch- und DVD-Vorstellung

Der französische Schriftsteller Julien Torma soll, so will es die literarische Legende, in den Tiroler Bergen verschwunden sein. Doch schon die Existenz dieses mysteriösen Pataphysikers, also dem Vertreter einer Philosophie der Verkehrungen und fröhlichen Verwirrung, ist ungesichert. Das vorgestellte Projekt begibt sich gemeinsam mit den Einwohner des Bergdorfs Vent auf die Spurensuche. Mit Übersetzungen und medialen Umschriften wird dem Unbekannten nachgespürt und seiner Geschichte eine aktuelle Facetten hinzugefügt: Unter dem Titel Vent schreibt Torma sind poetische Annäherungen, animierte Gedichte und zahlreiche Filmaufnahmen versammelt, die zu einer szenischen Crossover-Lese- und Videoperformance verarbeitet wurden.

Nicole Szolga (Bildende Künstlerin), Michael Bodenstein (Literaturwissenschaftler) und Andreas Pavlic (Politikwissenschafler und Autor) präsentieren die Ergebnisse ihres künsteübergreifenden Projekts.


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber - online

Mo, 17.05.2021, 18.30 bis 20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Achtung:...

Natascha Gangl DAS SPIEL VON DER EINVERLEIBUNG. FREI NACH UNICA ZÜRN (Starfruit, 2020) featuring Rdeca Raketa - online

Di, 18.05.2021, 19.00 Uhr Buchpräsentation mit Performance-Konzert Die Veranstaltung kann über...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 30.06.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 34 von Monika Rinck

In einer Zeit, in der Planungsprozesse wöchentlich verändert und angepasst werden – an...

Programmschwerpunkt 100 Jahre Erich Fried

Anlässlich des 100. Geburtstags von Erich Fried (geb. 06.05.1921/Wien, gest. 22.11.1988 in...