logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

AUFTRITTE – Bettina Gärtner | Magda Woitzuck


Bettina Gärtner, Foto: Kathrin Gärtner

Magda Woitzuck, Foto: Siobhan Geets

Fr, 02.12.2016, 19.00 Uhr

Autorinnenporträts mit Lesungen

Die 2011 ins Leben gerufene Literaturhaus Porträtreihe AUFTRITTE präsentiert österreichische Autor/inn/en, deren Schreiben sich in sprachlicher wie stilistischer Hinsicht durch Mut zum Risiko auszeichnet, durch ungewöhnliche Themenwahl und formale Experimente.
In die programmatische Stimmenvielfalt der AUFTRITTE-Autor/inn/en – von Anita Augustin über Robert Prosser und Bernhard Strobel bis zu Anna Weidenholzer – reihen sich nun zwei neue unverwechselbare und eindrückliche literarische Stimmen: Bettina Gärtner und Magda Woitzuck.
Die Autorinnen lesen aus ihren Romandebüts
Unter Schafen (Müry Salzmann, 2015) und Über allem war Licht (Wortreich, 2015), die beide mit der Autor/inn/enprämie des Bundes für besonders gelungene Debüts ausgezeichnet wurden.

Bettina Gärtner, geb. 1962 in Frankfurt am Main, lebt seit 1969 in Wien. Sie machte sich im Bereich Grafik und Medienherstellung selbstständig und arbeitet heute an der Planung und Umsetzung von Kommunikationsprojekten mit. www.bettinagärtner.at

Magda Woitzuck, geb. 1983 in Wien, ist seit 1997 schriftstellerisch tätig. Es entstanden Hörspiele, u. a. Vom Fehlen des Meeres auf dem Lande (2013) und Sieben Leben (2015), für den ORF sowie der Prosaband Ellis. Trilogie (Literaturedition Niederösterreich, 2012). Für Über allem war Licht erhielt sie die Buchprämie der Stadt Wien.
www.magdawoitzuck.com/


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber

Mo, 14.06.2021, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren ACHTUNG: Anmeldung...

Lavant lesen V
Judith Schalansky & Daniela Strigl – "O Mond, dir steht das Kranksein gut"

Di, 15.06.2021, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Veranstaltung kann entweder über den Live...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 30.06.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Ljuba Arnautovic, Eva Schörkhuber und Daniel Wisser auf Deutsch, Englisch,...