logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Reinhard Kaiser-Mühlecker "Roter Flieder" (Hoffmann und Campe, 2012)


Reinhard Kaiser-Mühlecker, Foto: (c) Michael Theurl

Do, 20.09.2012, 19.30 Uhr

Buchpräsentation & Lesung

Einleitung: Imogena Doderer (Kulturredakteurin, ORF)
Lesung: Reinhard Kaiser-Mühlecker
Goldberger musste weg aus dem Innviertel. Nach der Beerdigung seiner Frau verließ er mit seiner Tochter Wald und Hof. Den neuen Hof übergab er dem Sohn Ferdinand, als dieser aus dem Krieg zurückkam. Ferdinand gelang viel, „die Dinge liefen“, und alles ging seinen vorherbestimmten Gang … Auf der langen Strecke gehen Menschen dreier Generationen verloren, scheitern an ihrer Unfähigkeit, den anderen wahrzunehmen und sich verständlich zu machen.
Reinhard Kaiser-Mühlecker
, geb. 1982 in Kirchdorf an der Krems, studierte Landwirtschaft, Geschichte und Internationale Entwicklung in Wien. Sein Romandebüt Der lange Gang über die Stationen (2008) wurde u. a. mit dem Hermann-Lenz-Stipendium ausgezeichnet. Zuletzt erschienen die Romane Magdalenaberg (2009) und Wiedersehen in Fiumicino (2011).
(Mit freundlicher Unterstützung von Hoffmann und Campe)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM Themenheft – die 1970er-Jahre - online

Fr, 07.05.2021, 19.00 Uhr Heftpräsentation mit Lesungen Die Veranstaltung kann über den Live...

100 Jahre Erich Fried - online

So, 09.05. bis Mo, 10.05.2021 Preisverleihung | Vorträge | Lesungen | Gespräche | Filme |...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 30.06.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 34 von Monika Rinck

In einer Zeit, in der Planungsprozesse wöchentlich verändert und angepasst werden – an...

Programmschwerpunkt 100 Jahre Erich Fried

Anlässlich des 100. Geburtstags von Erich Fried (geb. 06.05.1921/Wien, gest. 22.11.1988 in...