logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Einstein in Zürich (Labor, 2015) – Buchpräsentation von Anatol Vitouch mit Bonus von Ondrej Cikán


Die Gruppe / Anatol Vitouch und Ondrej Cikán, Foto: Die Gruppe

Di, 10.03.2015, 19.00 Uhr

Neuerscheinung | Lesung & Musik | Die Gruppe

Anatol Vitouch präsentiert seinen Erzählband Einstein in Zürich, Ondrej Cikán liest passende Kurzgeschichten, Stefanie Huber spielt Violoncello, Verena Nothegger Violine.
Ist das Erscheinen der schwarzen Käfer ein gutes Omen für die Pläne eines kannibalischen Ringelspielbetreibers? Kontrollieren die Zwerge den Drogenhandel in Lissabon wirklich nur bei Nacht? Vermag der große Mahavishnu einen Panzer auch diagonal zu ziehen? Anatol Vitouch gibt darauf heikle Antworten, weil einer es tun muss.
Anatol Vitouch, geb. 1984 in Wien; studierte an der Wiener Filmakademie (Abschluss 2013); gemeinsam mit Ondrej Cikán Gründer der literarischen Vereinigung Die Gruppe. Veröffentlichte in diesem Jahr mit Alle Pferde des Königs (Edition Nautilus, 2015) auch die Übersetzung eines Romans der französischen Situationistin Michèle Bernstein.

www.labor-verlag.at
www.cikanvitouchgruppe.blogspot.com

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Das Erste Wiener Lesetheater präsentiert: Gedenklesung für Ruth Klüger

Do, 21.10.2021, 19.00 Uhr Lesung Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf...

Slam B

Fr, 22.10.2021, 20.00 Uhr Poetry Slam Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf...

Ausstellung
"Organisieren Sie sich!" – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Ausstellung anlässlich 30 Jahre Literaturhaus Wien 27.09.2021 bis 27.01.2022 Es war ein...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...