logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

„Schreibweisen. Poetologien" Band 2: Zeitgenössische österreichische Literatur von Frauen (Milena 2010)


 

Mo, 17.01.2011, 19.00 Uhr

Buchpräsentation / Lesungen & Werkstattgespräch

Nach dem 2003 erschienenen Band 1 (Hg.: Petra Ganglbauer, Hildegard Kernmayer) liegt nun der zweite Band einer besonderen Bestandsaufnahme des Schreibens österreichischer Autorinnen vor. Den literarisch-poetologischen Innensichten von 15 Autorinnen – Ilse Aichinger, Olga Flor, Marianne Fritz, Gertrude Großegger, Marianne Gruber, Sabine Gruber, Elfriede Jelinek, Elfriede Kern, Erika Kronabitter, Christa Nebenführ, Birgit Pölzl, Kathrin Röggla, Evelyn Schlag, Lisa Spalt, Sissi Tax – sind literaturwissenschaftliche Untersuchungen beigestellt. Das Ergebnis ist eine Ortsbestimmung unterschiedlicher Schreibweisen im literarischen und gesellschaftspolitischen Feld des beginnenden 21. Jahrhunderts.

Die Autorinnen Marianne Gruber und Lisa Spalt lesen aus ihren Beiträgen zum Band und führen ein Werkstattgespräch mit der Herausgeberin, der Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Hildegard Kernmayer.

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 22.10.2021, 20.00 Uhr Poetry Slam Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf...

Verleihung des Reinhard-Priessnitz-Preises 2021 an Simone Hirth

Mi, 27.10.2021, 19.00 Uhr Preisverleihung mit Laudatio & Lesung der Preisträgerin Die...

Ausstellung
"Organisieren Sie sich!" – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Ausstellung anlässlich 30 Jahre Literaturhaus Wien 27.09.2021 bis 27.01.2022 Es war ein...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...