logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

PODIUM-Themenheft „L!EBE“
Karin Ivancsics | Christa Nebenführ | Melissa Nielsen | Thomas Northoff – ABGESAGT


Karin Ivancsics, Foto: © Alain Barbero

Christa Nebenführ, Foto: © Dominik Hillisch

Melissa Nielsen, Foto: © Paulina Simankowicz

Thomas Northoff, Foto: © privat

Patricia Brooks, Foto: © Daniela Beranek

Mi, 22.04.2020, 19.00 Uhr

Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen

Die Liebe hat viele Gesichter, helle und dunkle, und viele Facetten. Sie tritt auf als romantische Liebe, erotische Liebe, Selbstliebe, Nächstenliebe, Objektliebe, usw. Man kann sie als gesellschaftliche Erfindung definieren, wo persönliche Interessen und soziale Normen aufeinandertreffen. Im kulturhistorischen Kontext ist sie in ihren Ausdrucksformen dem jeweiligen Zeitgeist unterworfen und doch bleibt sie in ihrem Wesen immer gleich. Zeitgenössische Autor/inn/en präsentieren ihre Zugänge zu diesem „ewigen“ Thema.

Lesungen: Karin Ivancsics, Christa Nebenführ, Melissa Nielsen, Thomas Northoff

Heftredaktion, Präsentation & Moderation: Patricia Brooks

(Eine Veranstaltung der Zeitschrift PODIUM)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Das Erste Wiener Lesetheater präsentiert: Gedenklesung für Ruth Klüger

Do, 21.10.2021, 19.00 Uhr Lesung Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf...

Slam B

Fr, 22.10.2021, 20.00 Uhr Poetry Slam Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf...

Ausstellung
"Organisieren Sie sich!" – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Ausstellung anlässlich 30 Jahre Literaturhaus Wien 27.09.2021 bis 27.01.2022 Es war ein...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...