logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Jakob Kraner Kosmologie (Rohstoff bei Matthes & Seitz, 2022)


Jakob Kraner, Foto: © Apollonia T. Bitzan

Raphaela Edelbauer, Foto: © Victoria Herbig

Matthias Vieider, Foto: © Amra Dedic

Di 13.12.2022, 19.00 Uhr

Neuerscheinung Herbst 2022 | Buchpräsentation mit Gespräch & musikalischer Einlage

Trunkenheit, Trauma, Liebe, Tod: Alles Wesentliche der Welt leitet sich aus den Grundbegriffen Fläche und Rohr her. Kosmologie ist eine Evolutionsgeschichte geometrischer Formen, ein kühnes Formexperiment, das im Verlauf von zehn Jahren gewachsen ist. Während ihre Systematik sich entfaltet, stolpert am Seitenrand ein Mensch durch die Stadt, schlägt sich mit der Wirklichkeit herum und sucht Spalten in der Welt. Mit seinem in der neuen Reihe Rohstoff bei Matthes & Seitz erschienenen Buchdebüt legt Jakob Kraner einen experimentellen Roman über das Ringen um Wahrhaftigkeit und einen Fluchtversuch aus den Begrenzungen des Individuums vor.

Lesung: Jakob Kraner
Moderation: Raphaela Edelbauer
musikalische Einlage: Matthias Vieider

Jakob Kraner, geb. 1986, lebt in Wien. Er studierte Philosophie und Sprachkunst, schreibt Prosa, Lyrik und Essays. Literaturperformances im Duo VIEIDER/KRANER, Musik/ Gedichtvertonungen mit Smashed To Pieces. Projektstipendium des Bundes 2022/2023.

Raphaela Edelbauer, geb. 1990 in Wien, studierte Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst. Für ihr Buchdebüt Entdecker. Eine Poetik (Klever, 2017) erhielt sie dem Rauriser Literaturpreis. Ihr erster Roman Das flüssige Land (Klett-Cotta, 2019) stand auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises und des Österreichischen Buchpreises. Der zweite Roman Dave (Klett-Cotta, 2021) wurde mit dem Österreichischen Buchpreis ausgezeichnet. Raphaela Edelbauer lebt in Wien. www.raphaelaedelbauer.com

Matthias Vieider, geb. 1990 in Bolzano/Bozen/Italien, studierte Philosophie, Sprachkunst, Klarinette und Jazz-Saxophon und lebt als lebt als Schriftsteller, Musiker und Performancekünstler in Wien. www.matthiasvieider.net/


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Teresa Präauer trifft … den Ornithologen Patrick Moser

Fr, 02.12.2022, 19.00 Uhr Gespräch Im Sommersemester 2016 hielt die Autorin Teresa Präauer als...

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 07.12.2022, 18.00-20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14 - bis 20-Jährige Du möchtest dich mit...

Ausstellung
"Ah! THOMAS BERNHARD. Den kenn ich. – Schreibt der jetzt für Sie?"
Nicolas Mahler zeichnet Artmann, Bernhard, Jelinek, Musil & Joyce

17.09. bis 14.12.2022 Er ist der erste, der im renommierten deutschen Literaturverlag Suhrkamp...

Tipp
OUT NOW : flugschrift Nr. 41 Chris Zintzen : Zen, Riverrun, usw.

flugschrift #41 des Autors/Literaturwissenschafters Chris Zintzen spricht über das, was wir auf der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...