„außerdirdischer aus erde“ Hommage à Christian Loidl (1957–2001)


Christian Loidl Messerschnitt

Mo, 30.01.2012, 19.00 Uhr

Lesungen & Musik

Anlass des Abends ist der 10. Todestag des Lyrikers und Performers Christian Loidl. Freunde und Weggefährten versammeln sich zu Vertonungen, Zuspielungen, Statements und Improvisationen in seinem Geist: wild, zärtlich, akrobatisch in Wort und Sinnen, anarchisch, ausufernd, schlicht, verzaubernd, international. Im Zentrum auch: der jüngst erschienene Band "Gesammelte Gedichte" von Christian Loidl (Klever Verlag, 2011).

Mit: Marwan Abado, Manfred Chobot, Martina Cizek, Renald Deppe, Serge van Duijnhoven, Eva Fillipp, Günter Gollmann, grauenfruppe (Daniela Beuren, Karin Seidner, Martina Sinowatz), Agnes Heginger, Wolfgang und Markus Helmhart, Christine Huber, Ottwald John, Hans Kaufmann, Markus Kircher, Jaan Klasmann, Ralph Klever, Arlette van Laar (Installation), Rudolf Lasselsberger, Eva Lavric, Otto Lechner, Swantje Lichtenstein, Anchelka Mazur, Wolfgang Musil, Sainkho Namchilak, Chrystyna Nazarkevych, Helmut Neundlinger, Pia Palme, Jörg Piringer, Gerhard Ruiss, Rolf Schwendter, Peter Sragher, Susanne Toth, Richard Weihs.

Moderation und Organisation: Christian Katt

(In Kooperation mit dem Verein farnblüte www.christian-loidl.net und mit Unterstützung des BMUKK)