logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Lavant lesen IV
Angela Krauß & Karl Wagner – "Ich hab ja auch Zeiten, wo ich grundlos glücklich bin" - online


Angela Krauß, Foto: © privat

Karl Wagner, Foto: © Hannah Neuhuber

Mi, 05.05.2021, 19.00 Uhr

Lesung & Gespräch

Die Veranstaltung kann über den Live Stream auf unserer Homepage mitverfolgt werden.

Die 2019 begonnene Reihe über das Werk von Christine Lavant (1915–1973) wird mit der Christine-Lavant-Preisträgerin 2019 Angela Krauß und dem Juror Karl Wagner fortgesetzt.

Angela Krauß, geb. 1950 in Chemnitz, studierte am Literaturinstitut Johannes R. Becher in Leipzig, wo sie seit 1980 lebt. 1988 erhielt sie den Bachmann-Preis, zahlreiche weitere Auszeichnungen folgten (u. a. Hermann-Lenz-Preis 2007). Zuletzt bei Suhrkamp erschienen: Der Strom (2019), Eine Wiege (2015). Homepage

Karl Wagner, geb. 1950 in Steyr, studierte Germanistik und Anglistik in Wien; 2003–2015 Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Zürich; publizierte u. a. zu Robert Walser und Peter Handke; Literaturkritiker u. a. für Ö1, NZZ.

(Kooperation mit Internationale Christine Lavant Gesellschaft)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Lesegebärden - VERSCHOBEN AUF 2022

Do, 02.12. bis Fr, 03.12.2021 Tagung mit Vorträgen, Lesung & Gespräch Die Tagung wird auf...

TEXT & FILM X – SHOWTIME! - online

Mi, 07.12.2021, 19.00 Uhr Kurzfilmabend mit Poesie und Humor Die Veranstaltung kann über den...

Ausstellung
"Organisieren Sie sich!" – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Ausstellung anlässlich 30 Jahre Literaturhaus Wien 27.09.2021 bis 27.01.2022 Es war ein...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 36 Judith Nika Pfeifer

das rauschende licht - staub through words: another form of reading a visual and moving one So...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...