logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

„Im Westen viel Neues“ – Literatur aus Vorarlberg


Andrea Gerster, Foto: © Janine Guldener

Christina Walker, Foto: © Petra Rainer

Raimund Tschako Jäger, Foto: © Mario Yen

Di, 16.11.2021, 19.00 Uhr

Lesungen & Musik

Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf unserer Homepage mitverfolgt oder vor Ort im Literaturhaus Wien besucht werden. Für einen Besuch im Literaturhaus Wien ist eine Anmeldung erforderlich unter diesem Link oder telefonisch unter 01-5262044-12.

„Im Westen viel Neues“ stellt zeitgenössische Literatur aus Vorarlberg vor – mit einem Fokus auf Literatur, die an den Schnittstellen zu Musik, Performance, Video und bildende Kunst agiert.
Diese Ausgabe präsentiert die in der Schweiz und darüber hinaus tourende Performerin und Schriftstellerin Andrea Gerster, den umtriebigen Musiker, Autor und Entertainer Raimund Tschako Jäger und die zuletzt mit dem dem Netlitpreis des Münchner Kurzgeschichtenwettbewerbs (2021) ausgezeichnete Autorin Christina Walker.

Idee, Organisation und Moderation: Erika Kronabitter

(Eine Kooperation der Literatur Vorarlberg und der GAV Regionalgruppe Vorarlberg mit dem Literaturhaus Wien)

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
JungeLiteraturhausWerkstatt mit Special Guest Sandra Gugic

Mo, 04. bis Mi, 06.07.2022, 10.00–15.00 Uhr Dreitägiger Schreibworkshop für 14- bis 20-Jährige Du...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...