logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Luftlinie A-B


Mo, 26.06.2017, 19.00 Uhr

Studierende des Instituts für Sprachkunst lesen aus ihren Arbeiten

Entfernung in Körpern gedacht, ist von Zeh bis Stirn. Vorderster Teil und Plattform von Nasenwurzeln, das sagt man doch so: Sprungschanze. Von da bis zum Blatt Papier ist es nicht weit. Die Entfernung in Wörtern gedacht, sind die Linien zwischen A und B. Auch, wenn ihr rückwärts geht. Augenlider, Schritte.

Es lesen: Frieda Paris, Johanna Wieser, Cornelia Hülmbauer, Damon Taleghani, Muhammet Ali Bas, Benedikt Steiner, Stefan-Manuel Eggenweber, Katharina Pressl, Lena Biertimpel, Maria Muhar

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber - online

Mo, 17.01.2022, 18.30 bis 20.30 Uhr online-Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren...

Teresa Präauer trifft ... Ida Szigethy

Mi, 19.01.2022, 19.00 Uhr Gespräch Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf...

Ausstellung
"Organisieren Sie sich!" – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Ausstellung anlässlich 30 Jahre Literaturhaus Wien 27.09.2021 bis 27.01.2022 Es war ein...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 37 von Marion Steinfellner & Herbert J. Wimmer

Die neue flugschrift ist eine Zusammenarbeit der Tänzerin und Dichterin Marion...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...