logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Reinhard Kleist Starman – David Bowie‘s Ziggy Stardust Years (Carlsen, 2021)


Reinhard Kleist, Foto: © Carlsen Verlag by Wolf-Dieter Tabbert

Cover Starman – David Bowie‘s Ziggy Stardust Years (Carlsen, 2021)

Auszug aus Starman – David Bowie‘s Ziggy Stardust Years

Auszug aus Starman – David Bowie‘s Ziggy Stardust Years

Auszug aus Starman – David Bowie‘s Ziggy Stardust Years

Do, 13.01.2022, 19.00 Uhr

Premiere | Comic-Albumpräsentation mit Lesung & Gespräch


Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf unserer Homepage mitverfolgt oder vor Ort im Literaturhaus Wien besucht werden. Für einen Besuch im Literaturhaus Wien ist eine Anmeldung erforderlich unter diesem Link oder telefonisch unter 01-5262044-12.
Bitte beachten Sie die 2-G-Regel (geimpft, genesen) und die FFP2-Maskenpflicht.

1972 wurde Rock‘n‘Roll-Messias Ziggy Stardust geboren, dessen provokantes Spiel mit sexueller Identität und Geschlechterrollen den Grundstein für David Bowies Aufstieg zum „einflussreichsten Popmusiker aller Zeiten“ (NME) legte.
In seiner neuen Graphic Novel Starman erzählt Reinhard Kleist, einer der erfolgreichsten Comic-Künstler Deutschlands, von Aufstieg und Fall eines wahrhaft einzigartigen
Alter Egos der Musikgeschichte.

Fesselnd verwebt Kleist die Genese der schrillen Kunstfigur sowohl mit David Bowies glücklosem Bemühen in der Londoner Musikszene vor Ziggy Stardust wie auch mit seinem Ringen mit der eigenen Schöpfung auf dem Höhepunkt des Ruhms: Immer rasanter verwandelt sich Bowie selbst zum egozentrischen Rockstar, der an seinem ausschweifenden Lebensstil zu scheitern droht... Reinhard Kleists elegante und treffsichere Zeichnungen werden durch Thomas Gilkes Farbgebung kongenial ergänzt. Starman ist auf zwei Bände angelegt. Band 2 (Low – David Bowie‘s Berlin Years) ist bereits in Arbeit.

Albumpräsentation: Reinhard Kleist & Matthias Wieland (Übersetzer, Moderator und Comic-(Vor-)Leser)

Reinhard Kleist, geb. 1970, lebt in Berlin; veröffentlichte bei Carlsen zuletzt u. a. Der Traum von Olympia (2015), Nick Cave. Mercy On Me (2017) und Knock Out! (2019). https://www.reinhard-kleist.de/

(Mit freundlicher Unterstützung des Carlsen Verlags)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt - online

Mo, 07. bis Mi, 09.02.2022, 10.00–15.00 Uhr Dreitägiger online-Schreibworkshop für 14- bis...

Ist das noch Genre oder schon Literatur?

Fr, 11.02.2022, 19.00 Uhr Die Redaktion der Zeitschrift PS: Politisch Schreiben im Gespräch Die...

Ausstellung

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 37 von Marion Steinfellner & Herbert J. Wimmer

Die neue flugschrift ist eine Zusammenarbeit der Tänzerin und Dichterin Marion...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...