logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Nina Horaczek & Walter Ötsch Wir wollen unsere Zukunft zurück! (Westend Verlag, 2021)


Cover Wir wollen unsere Zukunft zurück! (Westend Verlag, 2021)

Do, 24.02.2022, 19.00 Uhr

Buchpräsentation mit Gespräch

Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf unserer Homepage mitverfolgt oder vor Ort im Literaturhaus Wien besucht werden. Für einen Besuch im Literaturhaus Wien ist eine Anmeldung erforderlich unter diesem Link oder telefonisch unter 01-5262044-12.
Bitte beachten Sie die 2-G-Regel (geimpft, genesen) und die FFP2-Maskenpflicht.

Wo ist die politische Phantasie geblieben?, fragen sich Walter Ötsch und Nina Horaczek in ihrem neuen Buch. Egal ob Klimakrise oder wachsende Ungleichheiten: Politisches Handeln wäre gefragt und findet dennoch nicht statt.
Die Politik hat sich dem Markt untergeordnet; der Mensch wurde zu einem egoistischen und gewinnorientierten Wesen umgedeutet. Will man neue Zukunftsphantasien, muss man dieses Denkmuster aufbrechen.

Wie kann das gelingen? Und warum ist das der erste Schritt hin zu einer neuen, partizipativen Politik und einer Redemokratisierung der Gesellschaft?

Darüber spricht die Journalistin Juliane Nagiller (Ö1 Redaktion Wissenschaft, Bildung und Gesellschaft) mit Nina Horaczek im Rahmen der neuen Okto-Sendereihe aus dem Literaturhaus Wien.

Nina Horaczek, Politikwissenschaftlerin, Journalistin und Autorin; arbeitet seit mehr als 20 Jahren für die Wiener Wochenzeitung FALTER; sie widmet sich intensiv den Themen Rechtsextremismus und soziale Gerechtigkeit und ist Autorin mehrerer Sachbücher, zuletzt Populismus für Anfänger (mit Walter Ötsch, Westend Verlag, 2017) und Wehrt euch! Wie du dich in einer Demokratie engagieren und die Welt verbessern kannst (mit Sebastian Wiese, Czernin, 2019).

(Eine Kooperation von Okto-TV und Literaturhaus Wien)

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt - online

Mo, 07. bis Mi, 09.02.2022, 10.00–15.00 Uhr Dreitägiger online-Schreibworkshop für 14- bis...

Ist das noch Genre oder schon Literatur?

Fr, 11.02.2022, 19.00 Uhr Die Redaktion der Zeitschrift PS: Politisch Schreiben im Gespräch Die...

Ausstellung

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 37 von Marion Steinfellner & Herbert J. Wimmer

Die neue flugschrift ist eine Zusammenarbeit der Tänzerin und Dichterin Marion...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...