logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Iris Blauensteiner Atemhaut (Kremayr & Scheriau, 2022) featuring Rojin Sharafi


Iris Blauensteiner, Foto: © Marisa Vranješ

Rojin Sharafi, Foto: © Hessam Samavatian

Cover Atemhaut

Fr, 11.03.2022 19.00 Uhr

Neuerscheinung Frühjahr 2022 | Buchpremiere mit Lesung & Sounds

Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf unserer Homepage mitverfolgt oder vor Ort im Literaturhaus Wien besucht werden. Für einen Besuch im Literaturhaus Wien ist eine Anmeldung möglich und sichert Ihnen einen fixen Platz unter diesem Link.
Bitte beachten Sie die FFP2-Maskenpflicht.

Edin bekommt keine Luft mehr. Nachdem er seinen Job in einem Logistikunternehmen verliert, landet er knallhart in der Orientierungslosigkeit. Er schämt sich vor seiner Freundin und flüchtet zunehmend in imaginäre Welten. Wie Granaten schlagen Eindrücke aus der Außenwelt in das Universum seiner Gefühle ein und wecken Erinnerungen an den Jugoslawienkrieg. Nur in Computerspielen ist Edin der Egoshooter-Held, der alles unter Kontrolle hat.
Mit ihrem neuen Roman, zu dem die Klangkünstlerin Rojin Sharafi den Soundtrack komponiert hat, ist Iris Blauensteiner ein zutiefst poetisches Porträt eines jungen Mannes gelungen, der seine Identität neu definieren muss.

Iris Blauensteiner, geb. 1986 in Wien, ist vielfach ausgezeichnete Autorin und Filmemacherin – u. a. mit dem Startstipendium für Literatur des BMKÖS (2021). Ihr Romandebüt Kopfzecke erschien 2016 bei Kremayr & Scheriau. www.irisblauensteiner.com

Rojin Sharafi, geb. 1995 in Teheran/Iran, ist Komponistin, Klangkünstlerin und Tonmeisterin. 2014 übersiedelte sie nach Wien, um an der Universität für Musik und darstellende Kunst Komposition zu studieren. Sie lebt in Wien. https://rojinsharafi.com


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Radio rosa 16: "Nicht von dieser Welt"

Mo, 03.10.2022, 19.00 Uhr Text-Sound-Performances In der 16. Ausgabe von Radio rosa stellen sich...

Olja Alvir SPIELFELD. Gedichte – Pjesme – Poems (Kollektiv Verlag, 2022)

Di, 04.10.2022, 19.00 Uhr In ihrer ersten Lyriksammlung führt Olja Alvir die unterschiedlichen...

Ausstellung
"Ah! THOMAS BERNHARD. Den kenn ich. – Schreibt der jetzt für Sie?"
Nicolas Mahler zeichnet Artmann, Bernhard, Jelinek, Musil & Joyce

17.09. bis 14.12.2022 Er ist der erste, der im renommierten deutschen Literaturverlag Suhrkamp...

Tipp
OUT NOW : flugschrift Nr. 40 - Valerie Fritsch

gebt mir ein meer ohne ufer Nr. 40 der Reihe flugschrift - Literatur als Kunstform und Theorie...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...