logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

André Breinbauer Medusa und Perseus (Carlsen, 2022)


André Breinbauer, Foto: © Sofia Hollunder Pelufo

Mi, 01.06.2022, 19.00 Uhr

Comic-Albumpräsentation mit Lesung & Gespräch

Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf unserer Homepage mitverfolgt oder vor Ort im Literaturhaus Wien besucht werden.
Covid-19-Maßnahmen: Laut der aktuellen Verordnung gilt im Literaturhaus Wien bei Veranstaltungen eine FFP2-Masken-Empfehlung.

André Breinbauer erzählt in seinem Graphic Novel-Debüt den Medusa-Mythos – auch formal – ganz neu: nämlich aus der Perspektive beider Figuren. Und siehe da – Medusa ist nicht das Ungeheuer, das aus Bosheit Menschen zu Stein verwandelt. Von einem Gott missbraucht und einer Göttin dafür bestraft ist sie ein zweifaches Opfer der Götter. Perseus hingegen ist noch ein Kind und Spielball der Mächtigen.

Albumpräsentation: André Breinbauer & Matthias Wieland (Übersetzer, Moderator und Comic-(Vor-)Leser)

André Breinbauer, geb. 1973 in Passau, studierte Grafikdesign in Nürnberg. Er lebt seit 2005 als freier Illustrator und Comiczeichner in Wien, veröffentlichte in Zeitschriften und Anthologien wie Echo des Wahnsinns, schuf Illustrationen u. a. für das SLASH Filmfestival und unterrichtet Comiczeichnen.

(Mit freundlicher Unterstützung von Carlsen)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber

Mo, 23.05.2022, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser:innen von 15 bis 22 Jahren Du willst dich...

Dieter Sperl AN SO VIELE WIE MICH (Ritter, 2022)

Di, 24.05.2022, 19.00 Uhr Buchpremiere mit Lesung & Sounds Die Veranstaltung kann entweder...

Ausstellung
flugschrift – Literatur als Kunstform und Theorie

02.03.2022 bis 30.06.2022 flugschrift ist ein österreichisches Zeitschriftenprojekt, das...

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Unsere letzten Buchtipps: Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...