logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Olja Alvir SPIELFELD. Gedichte – Pjesme – Poems (Kollektiv Verlag, 2022)


Olja Alvir

Mascha Dabic, Foto: © Jorghi Poll

Di, 04.10.2022, 19.00 Uhr

In ihrer ersten Lyriksammlung führt Olja Alvir die unterschiedlichen Valenzen des Wortes Spielfeld zu einer vielfältigen Gedichtsammlung zusammen. Der dreisprachige Gedichtband (Deutsch, B/K/S, Englisch) spielt nicht nur mit der Mehrdeutigkeit des Begriffs, sondern hüpft auch über die Grenzlinien zwischen den Sprachen.

Mit der Literaturübersetzerin Mascha Dabic spricht sie über den Wechsel zwischen verschiedenen Spielfeldern der Sprache.



Olja Alvir, Übersetzerin, Literaturwissenschaftlerin und Autorin; publiziert zu kultur- und migrationspolitischen Themen.

Mascha Dabic, geb. 1981 in Sarajevo, ist Übersetzerin, Dolmetscherin, Autorin und Lehrbeauftragte. Sie studierte Translationswissenschaft (Englisch und Russisch) in Wien, wo sie auch lebt. Mascha Dabi? übersetzt Literatur aus dem Balkanraum und lehrt an der Universität Wien. 2017 veröffentlichte sie ihren viel beachteten Debütroman Reibungsverluste in der edition atelier.

(Veranstaltet von IG Übersetzerinnen Übersetzer im Rahmen von traduki)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Radio rosa 16: "Nicht von dieser Welt"

Mo, 03.10.2022, 19.00 Uhr Text-Sound-Performances In der 16. Ausgabe von Radio rosa stellen sich...

Franz Suess Diebe und Laien (avant, 2022)

Do, 06.10.2022, 19.00 Uhr Neuerscheinung Herbst 2022 | Comic-Präsentation mit Lesung &...

Ausstellung
"Ah! THOMAS BERNHARD. Den kenn ich. – Schreibt der jetzt für Sie?"
Nicolas Mahler zeichnet Artmann, Bernhard, Jelinek, Musil & Joyce

17.09. bis 14.12.2022 Er ist der erste, der im renommierten deutschen Literaturverlag Suhrkamp...

Tipp
OUT NOW : flugschrift Nr. 40 - Valerie Fritsch

gebt mir ein meer ohne ufer Nr. 40 der Reihe flugschrift - Literatur als Kunstform und Theorie...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...