logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Die Gruppe präsentiert: Dämonische Dame & Magisches Matt


Die Gruppe - Anatol Vitouch und Ondrej Cikán, Foto: © Eliska Cikán

Do, 09.02.2023, 19.00 Uhr

Neuvorstellungen & Lesungen Gespräch

Anatol Vitouch und Ondrej Cikán lesen über Schach, Dämonen und Magical Girls.

Anatol Vitouch präsentiert seinen Schach-Science-Fiction-Roman mit dem Arbeitstitel Die Kandidatin. Die größten Rätsel und Sehnsüchte der Menschheit sowie fundamentale Fragen der Humanreproduktion sind zusammengefasst in einer einzigen guten Partie, mit der, sofern sie kein Roboter ist, auch die strengste Schwiegermutter die größte Freude hätte.

Ondrej Cikán liest Mikroromane und epische Gedichte aus seinem neuen Band Blühende Dämonen. Haben Sie je versucht, sich in ein magisches Mädchen zu verwandeln, um die Dämonen der Finsternis zu vertreiben? Sind Sie schon einmal selbst als Dämon erwacht? Warum ist Gott ein Mädchen, das keinen Frieden bringt, sondern das Schwert? Sie werden es erfahren.

Anatol Vitouch, geb. 1984, dient der Muse und ist Autor und  Schachreporter. Seine Schachartikel sind gefährlich spannend. Er kennt die Waffen des Eros.

Ondrej Cikán, geb. 1985, dient der Muse und ist Autor, Verleger, Übersetzer, Philologe. Er übersetzt aus anderen Dimensionen. Sein Wort ist magisch.

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt

Mo, 06. bis Mi, 08.02.2023, 10.00–15.00 Uhr Dreitägiger Schreibworkshop für 14- bis...

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 15.02.2023, 18.00–20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du möchtest dich mit...

Ausstellung

Tipp
Ausschreibung exil.Literaturhauswerkstatt für junge Menschen mit Thomas Perle

Ausschreibung exil.Literaturhauswerkstatt für junge Menschen mit Thomas Perle  Seit 2021 ist...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neu – Buchtipps zu Helena Adler, Norbert Gstrein, Anna Kim und Stefan Kutzenberger in fünf Sprachen!