logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

kopfgrafik mitte

Nadja Bucher Rosa gegen die Verschwendung der Welt (Edition Atelier, 2023)


Nadja Bucher
Foto: © Claudia Rohrauer

Cover Rosa gegen die Verschwendung der Welt, © Edition Atelier

Jana Volkmann
Foto: © Walter Pobaschnig

Do, 04.05.2023, 19.00 Uhr

Lesung und Gespräch

Die sympathisch-kauzige Protagonistin Rosa macht vieles richtig. Sie fährt mit dem Rad, füllt ihr Essen in Rexgläsern ab, und es fiele ihr gar nicht erst ein, aus einer Plastikflasche zu trinken. Ihr Weg, mit der Klimakatastrophe umzugehen: den eigenen Konsum radikal einschränken, den Fußabdruck auf ein Minimum reduzieren. Sie weiß ganz genau, »weshalb wir nicht zu retten sind«, denn nicht zuletzt steht sie in ihrem Umfeld ziemlich allein mit ihrem Klimabewusstsein – zumindest, bis sie in einem AMS-Kurs lernt, wie soziale Medien funktionieren. Es geht darum, dem utopischen Denken neue Räume zu erschließen: öffentlich, privat, digital.

Lesung: Nadja Bucher
Moderation: Jana Volkmann

Nadja Bucher studierte Germanistik und Kunstgeschichte. Engagierte sich für und machte Slam-Poetry und Lesebühne (Dogma Chronik Arschtritt gemeinsam mit Mieze Medusa und Markus Köhle), veröffentlichte in Anthologien und die Romane Rosa gegen den Dreck der Welt, Die wilde Gärtnerin und Die Doderer-Gasse oder Heimitos Menschwerdung.
Jana Volkmann schreibt literarisch Prosa und Lyrik und journalistisch Essays, Rezensionen und eine Dissertation über die Darstellung von Hotels in jüngerer Literatur. Romane: Das Zeichen für Regen und Auwald, Gedichtband Investitionsruinen. Reinhard-Priessnitz-Preis 2022.

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Schriftlinien 2023 - Transmediale Poesie

Mi, 31.05.2023, 19.00 Uhr Lesungen & Text-Bild-Präsentationen mit Wolfgang Helmhart | Ilse...

Die »Presserevue« im Dialog: Literatur und Journalismus

Di, 06.06.2023, 19.00 Uhr Die öffentliche Rede neigt immer wieder dazu, pauschalierend von »den...

Ausstellung
WENDY PFERD TOD MEXICO oder WAS WILLST DU SEHEN?

KLANGCOMIC Arbeiten von Natascha Gangl, Maja Osojnik, Toño Camuñas, Martin Egger, Birgit Kellner...

Tipp
Presserevue "ÖSTERREICHISCHE LITERATUR 2021/2022"

Mit der Presserevue zur Österreichischen Literatur 2021/22 - herausgegeben von Philipp Hubmann,...

OUT NOW : flugschrift Nr. 43 von Mario Huber

Die 43. Ausgabe der flugschrift ist eine Zusammenstellung von Dialektgedichten des Autors und...