logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Literaturhaus Newsletter Nr. 1/2021

Literaturhaus-Livestream im März!

Eine spannende Serie von Abendveranstaltungen erwartet Sie im März im Literaturhaus-Livestream: Am Mittwoch, den 03.03. präsentiert die Autorin Eva Schörkhuber ihren neuen Roman "Die Gerissene" (edition atelier), sie wird...[mehr]


Druckfrisch: Unser Jahrbuch2020

Mit Erstaunen durfte man feststellen, dass das gesamte Kulturleben vor dem Gesetz als "Freizeitaktivität" gilt ... so Geschäftsführer Robert Huez in seinem Vorwort zum Jahrbuch2020, das in der Folge zahlreiche Aktivitäten...[mehr]


INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Xaver Bayer, Irene Diwiak, Sandra Gugic und Cornelia Travnicek sind die neuesten Autor/inn/en, deren Bücher wir auf unserer fünfsprachigen Projektseite INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION...[mehr]


Wie es mit der Literatur weitergeht –
60 Jahre "manuskripte"

Die langlebigste Literaturzeitschrift Österreichs feierte im Vorjahr ihr sechzigjähriges Jubiläum. Nun ist ein Sonderheft mit dem Titel "Wie es mit der Literatur weitergeht" erschienen, es finden sich darin Beiträge des –...[mehr]


Corona in der Literaturberichterstattung: Year One

Der sogenannte Alltag in einem Archiv ist ohnehin alles andere als alltäglich - in Zeiten unausgesetzter und vor allem auch unabsehbarer Herausforderungen zeigt sich das umso deutlicher. Corona hat dahingehend nicht nur die...[mehr]


Marlene Streeruwitz erhält den Preis der Literaturhäuser 2020

Mo, 15.03.2021, 19.00 Uhr - Preisverleihung im Literaturhaus Wien! Grußworte: Robert Huez (Literaturhaus Wien) Laudatio: Daniela Strigl (Literaturkritikerin / Universität Wien) Gespräch mit der Autorin: Stefan Gmünder...


"Die Spitzen-Elf" – Junge rumänische Lyrik

Die IG Übersetzerinnen Übersetzer hat 2020 die Repräsentation Österreichs im Literatur-Netzwerk Traduki übernommen und das Projekt somit ins Literaturhaus Wien geholt. Im aktuellen Traduki-Podcast zum Thema "Junge rumänische...[mehr]


Pensionsantritt von Karin Fleisch

"Jedes Buch in diesem Haus ist einmal durch meine Hände gegangen ..." Mit 1. Februar 2021 hat sich unsere langjährige Bibliothekarin Karin Fleisch in ihre wohlverdiente Pension verabschiedet. Sie gehörte seit 1993 zum Team des...[mehr]


Öffnungszeiten und Regeln für Besuche im Haus

Seit 08. Februar 2021 haben wir die Literaturhausbibliothek, die Sammlungen und die aktuelle Ausstellung wieder für Sie geöffnet, und zwar wie üblich von Montag bis Donnerstag von 9 bis 17 Uhr. Unsere aktuelle Ausstellung ist...[mehr]


Impressum

Newsletter abonnieren / abbestellen

Newsletter-Archiv

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber - online

Mo, 19.04.2021, 18.30–20.30 Uhr online-Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Du willst...

tradukita poezio – Poesie aus Südosteuropa - online

Mi, 21.04.2021, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch Die Veranstaltung kann über den Live Stream auf...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 22.04.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 34 von Monika Rinck

In einer Zeit, in der Planungsprozesse wöchentlich verändert und angepasst werden – an...

Programmschwerpunkt 100 Jahre Erich Fried

Anlässlich des 100. Geburtstags von Erich Fried (geb. 06.05.1921/Wien, gest. 22.11.1988 in...