logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Zweiter Frühling – Bücher währen länger


"Zweiter Frühling" in der Literaturhaus-Buchvitrine

literaturhaus.net, das Netzwerk der Literaturhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz, hat während der Corona-Krise alle Mitglieder eingeladen, Büchern aus dem Zeitraum Februar bis Juli 2020 einen "Zweiten Frühling" zu schenken.

Gemeinsam wollen wir demonstrieren: Wir vermitteln keine Saisonware, sondern Themen, Geschichten und Fragen. Mit diesem Aufruf starten die Initiatoren eine Solidaritätsaktion, die den kulturellen Wert und die Nachhaltigkeit von Büchern ins Zentrum stellt. Die Literaturhäuser und ihre Partner glauben an die Notwendigkeit der echten Begegnung von Leserinnen und Lesern mit Autorinnen und Autoren und nehmen Bücher und Themen, die im Frühjahr 2020 erschienen sind, ein Jahr länger in ihre Programme auf.

In diesem Sinne präsentieren wir im Literaturherbst 2020 Lyrikbände von Sonja Harter, Hermann Niklas und Dine Petrik (16.09.), Neuerscheinungen von Franziska Füchsl und Christoph Szalay im Ritter Verlag (23.09.), Cornelia Travniceks Roman "Feenstaub" bei Picus (24.09), Bettina Gärtners Roman "Herrmann" im Literaturverlag Droschl (02.10.), Natascha Gangl mit ihrer Unica-Zürn-Spurensuche "Das Spiel von der Einverleibung", erschienen bei Starfruit (04.11.), und nicht zuletzt das Erste Wiener Heimorgelorchester mit einer musikalischen Hommage an Andreas Okopenko: "Ich hab so Angst, dass die Chinesen kommen" (19.11.).

Details zu all diesen Terminen finden Sie bereits jetzt auf unserer Webseite in der Rubrik Veranstaltungen.

Rezensionen zu diesen und vielen anderen Neuerscheinungen lesen Sie in unserem Online-Buchmagazin.

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Literaturhaus Textwerkstatt

Do, 22.10.2020, 18.00-21.00 Uhr Schreibwerkstatt für 18- bis 26-Jährige In der Textwerkstatt...

Fährten. Mensch-Tier-Verhältnisse in Reflexionen des Exils

22. bis 24.10.2020 Jahrestagung der Gesellschaft für Exilforschung e.V. Die interdisziplinäre...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...

Literadio: Literatur von der Frankfurter Buchmesse ohne Frankfurter Buchmesse

Literadio, das Messeradioprojekt der österreichischen Kommunalradios und der IG Autorinnen...

Bücherflohmarkt

IM FOYER DES LITERATURHAUSES WIEN Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten – darunter viele...