logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Der Juni im Literaturhaus Wien - Liveprogramm mit Publikum!


"Taubensang", Foto: © Maria Muhar

Der großartige Zeman Friesz Leseklub featuring The Laughing Animal: © Frankie Ruhrpott. Foto von Michou Friesz: © Sabine Hauswirth; Foto von Barbara Zeman: © Senta Wagner

Susanne Gregor, Foto: © Lukas Dostal

Gábor Schein, Foto: © privat

Ondrej Cikán & Anatol Vitouch, Foto: © Eliska Cikán (2010)

Seit kurzer Zeit dürfen wir wieder Publikum im Literaturhaus Wien begüßen, alle Details zu unseren Veranstaltungen finden Sie wie immer auf unserer Webseite.

Ein kleiner Vorgeschmack auf das vielseitige Programm in Kurzform: Gleich morgen (10.06.)  können Sie unter dem Titel Taubensang Studierende des Instituts für Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst im Literaturhaus erleben. Am Freitag (11.06.) folgt eine Buchpräsentation der Autorin Hanne Römer, die unter dem Konzeptnamen .aufzeichnensysteme firmiert und ihren neuen Band "Raute" (erschienen im Ritter Verlag) vorstellt.
In der Reihe Lavant lesen folgt am 15.06. ein Abend mit der Autorin Judith Schalansky und der Literaturwissenschafterin Daniela Strigl unter dem Titel "O Mond, dir steht das Kranksein gut".
Der großartige Zeman Friesz Leseklub präsentiert am 16.06. gemeinsam mit der Schauspielerin Michou Friesz Schätze aus den Beständen der Österreichischen Exilbibliothek – u. a. Die Morgengabe von Eva Ibbotson. Der Soundtrack kommt von der Grazer Dreampopqueen Tina Lessiak von Crush mit ihrem Soloprojekt The Laughing Animal.
Die Reihe Wien – Budapest Transit (17.06.) will österreichische und ungarische Autor/inn/en in einen Dialog bringen, dieses Mal werden mit Susanne Gregor und Gábor Schein eine Autorin und ein Autor präsentiert, die sich in ihren jüngsten Romanen mit der kommunistischen Vergangenheit ihrer Geburtsländer auseinandersetzen. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Österreichischen Kulturforum Budapest.
Spaß garantiert der Abend des Ketos Verlags unter dem Titel Ausrufung des Musismus am 22.06. Die Autoren Ondrej Cikán & Anatol Vitouch präsentieren ihr Manifest des Musismus und zwei Gedichtbände aus dem Ketos Verlag.
Schließlich werden Ende des Monats noch die Österreichischen Staatspreise für literarische Übersetzung 2019 & 2020 verliehen (27.06.), neben der Preisverleihung mit einer Festrede der Autorin Renate Welsh gibt es einen eigenen Abend vom Übersetzen (25.06.) mit Gesprächen und Lesungen.

Dies ist nur ein Auszug aus unserem Angebot, das gesamte Programm des Monats Juni finden Sie in unserer Rubrik Veranstaltungen auf der Webseite. Nach wie vor bieten wir alle Abendveranstaltungen auch online im Literaturhaus-Livestream an.

Unsere aktuelle Ausstellung "Die Sprache der Dinge" von Claudia Bitter ist noch bis 30.06.2021 zu sehen.

Aufgrund der reduzierten Besucher/innenzahl ist eine Anmeldung obligatorisch, unter https://kulturveranstaltung.at oder telefonisch (01-5262044-12).  Auch ein persönlicher Nachweis (getestet, geimpft oder genesen) ist erforderlich.

Wir freuen uns auf zahlreiches Publikum – live und via Stream!


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
„Gesicht“ – Linda Kreiss | Dine Petrik | Judith Nika Pfeifer | Sophie Reyer

Di, 28.09.2021, 19.00 Uhr Lesungen Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf...

CROSSING BORDERS II präsentiert Christoph W. Bauer & Anja Golob

Mi, 29.09.2021, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch | Deutsch & Slowenisch Die Veranstaltung...

Ausstellung
Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Ljuba Arnautovic, Eva Schörkhuber und Daniel Wisser auf Deutsch, Englisch,...