logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte
Diese Woche: Online-Jahrestagung zur Exilforschung

"Fährten. Mensch-Tier-Verhältnisse in Reflexionen des Exils" Termin: Do, 22. – Sa, 24. Oktober 2020 Alle Details zum Programm, zu den Anmeldemodalitäten und zum begleitenden Workshop für Dissertierende finden Sie hier:...[mehr]


Noch bis 29. Oktober: Bücherflohmarkt

IM FOYER DES LITERATURHAUSES WIEN Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten – darunter viele aktuelle literarische Titel. Der Erlös fließt in das Ankaufsbudget der Literaturhaus-Bibliothek. 12.10. bis 29.10.2020 Mo–Do,...[mehr]


Verlängert bis 22. April 2021: "Die Sprache der Dinge"

Claudia Bitter: "Die Sprache der Dinge" Ausstellung verlängert bis 22. April 2021 Öffnungszeiten: Mo–Do 9.00–17.00 Uhr


In Memoriam Ruth Klüger (1931-2020)

Am 9. Dezember 1992 stellte Ruth Klüger im Literaturhaus in Wien-Neubau, dem Biotop ihrer Kindheit, ihre Autobiografie vor. Sie las zum ersten Mal in ihrer Geburtsstadt aus dem Buch "weiter leben. Eine Jugend". Im Hörbuch "Und...[mehr]


Der Reinhard-Priessnitz-Preis 2020 geht an Elias Hirschl

Elias Hirschls Literatur übersteigt in ihrem Erfindungsreichtum wohltuend herkömmliche Erzählrealismen und macht das Ausgeliefertsein des Einzelnen auf sehr eigenwillige, skurrile Weise deutlich. (Gustav Ernst und Robert...[mehr]


"Als ich einmal beinahe zum Europäischen Festival des Debütromans in Kiel gefahren wäre"

Seit das Europäische Festival des Debütromans vom Literaturhaus Schleswig-Holstein im Jahr 2003 ins Leben gerufen wurde, entsendet das Literaturhaus Wien jedes Jahr eine/n österreichische/n Autor/in gemeinsam mit ihrer/seiner...[mehr]


LITERATUR FINDET STATT – Katalog 2020 als PDF

Der Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-, Kultur- und Autorenverlage" erscheint alljährlich zur Frankfurter Buchmesse und ist heuer (NEU!) auch als PDF verfügbar. Hier können Sie ihn durchblättern.


Fotosammlung von Heide Heide wieder zugänglich!

Die Arbeiten der österreichischen Fotografin Heide Heide sind nun wieder uneingeschränkt in unseren Sammlungen zugänglich: Seit den 1970er-Jahren hat Heide die Lebendigkeit der österreichischen Literatur auf einzigartige Weise...[mehr]


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Radio rosa 16: "Nicht von dieser Welt"

Mo, 03.10.2022, 19.00 Uhr Text-Sound-Performances In der 16. Ausgabe von Radio rosa stellen sich...

Olja Alvir SPIELFELD. Gedichte – Pjesme – Poems (Kollektiv Verlag, 2022)

Di, 04.10.2022, 19.00 Uhr Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch In ihrer ersten...

Ausstellung
"Ah! THOMAS BERNHARD. Den kenn ich. – Schreibt der jetzt für Sie?"
Nicolas Mahler zeichnet Artmann, Bernhard, Jelinek, Musil & Joyce

17.09. bis 14.12.2022 Er ist der erste, der im renommierten deutschen Literaturverlag Suhrkamp...

Tipp
OUT NOW : flugschrift Nr. 40 - Valerie Fritsch

gebt mir ein meer ohne ufer Nr. 40 der Reihe flugschrift - Literatur als Kunstform und Theorie...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...