logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Elfriede Semrau - "Der Fall Falkenhorst."

Beatrix Höffner, der Sekretärin von Tassilos Anwalt, gelang es unter Ausnützung einiger Besäufnisse, den Grafen vor den Standesbeamten zu schleppen. Die zweite Gräfin Falkenhorst kümmerte sich zwar nicht um Schloß und Gut, dafür aber umgab sie sich mit dubiosen Individuen aus ihrer früheren Umgebung. (S. 9)

"Mühsam, mühsam, meine Herrschaften! Schauderhaft viel Gefasel, mitunter so geschraubt, daß sich einem die Haare aufstellen. Fazit: so richtig deutschnational und in langweiliger Weise historisierend. Starhemberg und Babenberg und der Graf Gero, manche haben bei uns zwischen '34 und '38 so geredet, glaub' ich. Aber ein austrofaschistisches Relikt kann es doch nicht sein, oder? So einer müßte doch heute ... oje, im Kopfrechnen bin ich schwach ... also der müßte mindestens 80 Jahre als sein. Sicher, er kann Jünger haben, irgendwelche Teppen halt. Schad', daß ich nicht so firm bin in jüngster Zeitgeschichte, da muß ich mir direkt Literatur verschaffen."
"Wozu die Mühe?" wandte Kogler ein, "dafür gibt es doch Fachleute. Und so viel ich weiß, ist die größte Kapazität für Zeitgeschichte kürzlich in Pension gegangen, nämlich die Frau Professor Herlinde Zierwein." (S. 80f.)

(c) 1998, Milena, Wien.
Publikation mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 22.09.2021, 18.00–20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du möchtest dich mit...

„Organisieren Sie sich!“ – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Mi, 22.09.2021, 19.00 Uhr Ausstellungseröffnung mit Gespräch & Rede – anlässlich von 30 Jahre...

Ausstellung
Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Ljuba Arnautovic, Eva Schörkhuber und Daniel Wisser auf Deutsch, Englisch,...