logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Michael Donhauser: Kurzbiografie

Werke

Geboren 1956 in Vaduz/Liechtenstein; ebt seit 1976, unterbrochen durch einen zweijährigen Paris-Aufenthalt, in Wien; freischaffender Dichter, Autor von Lyrik- und Prosabänden sowie eines Romans.


Preise, Auszeichnungen:

  • 1990 Manuskripte-Preis
  • 1994 Christine Lavant Lyrik-Preis
  • 2001 Mondseer Lyrik-Preis
  • 2002 Christian-Wagner-Preis
  • 2004 Meraner Lyrikpreis
  • 2005 Ernst-Jandl-Preis für Lyrik
  • 2009 Georg-Trakl-Preis
  • 2019 Heimrad-Bäcker-Preis
     

Website:
www.engeler.de/donhauser.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Daniel Wisser Tausend kleine Traurigkeiten (Bahoe, 2022)

Fr, 21.01.2022, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2022 | Buchpräsentation mit Kurzlesung &...

Dir beim Fluchen zuzuhören

Mo, 24.01.2022, 19.00 Uhr Lesungen von Studierenden des Instituts für Sprachkunst an der...

Ausstellung
"Organisieren Sie sich!" – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Ausstellung anlässlich 30 Jahre Literaturhaus Wien 27.09.2021 bis 27.01.2022 Es war ein...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 37 von Marion Steinfellner & Herbert J. Wimmer

Die neue flugschrift ist eine Zusammenarbeit der Tänzerin und Dichterin Marion...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...