logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Franz Innerhofer: Werke

 

Bücher:

  • Schöne Tage. Roman. Salzburg, Wien: Residenz, 1974.
  • Schattseite. Roman. Salzburg. Wien: Residenz, 1975.
  • Innenansichten eines beginnenden Arbeitstages. Pfaffenweiler: Pfaffenweiler Presse, 1976.
  • Die großen Wörter. Roman. Salzburg, Wien: Residenz, 1977.
  • Der Emporkömmling. Erzählung. Salzburg, Wien: Residenz, 1982.
  • Orvieto. Das Stück und seine Produktionsgeschichte. Graz: Edition Srahalm, 1990.
  • Scheibtruhe. Die Geschichte der Hanni R. Heft 8 des Schauspielhauses Graz, 1992.
  • Um die Wette leben. Roman. Salzburg, Wien: Residenz, 1993.
  • Schöne Tage. Schattseite. Die großen Wörter. Franz Innerhofers autobiographische Trilogie. 3 Bände im Schuber. Salzburg: Residenz Verlag, 2002. 

Stücke:

  • Orvieto. Wien: Theater Gruppe 80, 1980.
  • Scheibtruhe. Die Geschichte der Hanni R. Graz: Schauspielhaus, 1992.

Hörspiele:

  • Das Haus am Stadtrand. ORF Steiermark, 1981.

Filme:

  • Schöne Tage. Fernsehfilm. Regie: Fritz Lehner. ORF/SFS/SFB, 1981.

Über Franz Innerhofer:

  • Frank Tichy: Franz Innerhofer. Auf der Suche nach dem Menschen. Salzburg: Residenz Verlag, 2004.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Elisabeth Frischauf Die meine Hand ergreifen / They Clasp My Hand (Theodor Kramer Gesellschaft, 2022)

Mi, 18.05.2022, 19.00 Uhr Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch Die Veranstaltung kann...

Lesegebärden

Do, 19.05. bis Fr, 20.05.2022 Tagung mit Vorträgen, Lesung & Gespräch Die Veranstaltungen...

Ausstellung
flugschrift – Literatur als Kunstform und Theorie

02.03.2022 bis 30.06.2022 flugschrift ist ein österreichisches Zeitschriftenprojekt, das...

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Unsere letzten Buchtipps: Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...