logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Ruth Aspöck: Werke (Auswahl)

  • Der ganze Zauber nennt sich Wissenschaft. Wiener Frauenverlag, 1982.
  • Emma oder Die Mühen der Architektur. Die Geschichte einer Frau aus Wien. Berlin: Guthmann Peterson, 1987.
  • Ausnahmezustand für Anna. Wien: Edition die Donau hinunter, 1992.
  • Wo die Armut wohnt. Essay. Wien: Edition die Donau hinunter, 1992.
  • Gedichtet. Prosaische Lyrik. Wien: Edition die Donau hinunter, 1995.
  • Muttersöhnchenmärchen. St. Peter am Wimberg: Edition die Donau hinunter, 1996.
  • tremendo swing. Die achtziger Jahre in Kuba. St. Peter am Wimberg, Wien: Edition die Donau hinunter, 1997.
  • Schnaitheim Sommerheimat. Wien, St. Peter am Wimberg: Edition die Donau hinunter, 2000.
  • (S)Trickspiel. St. Peter am Wimberg: Edition die Donau hinunter, 2003.
  • Kannitverstan. Roman. St. Peter am Wimberg: Edition die Donau hinunter, 2005.
  • Am Quell der Donau. Wien, St. Peter: Edition Die Donau hinunter, 2006.
  • Werke und Tätigkeiten. Überblick. o. O.: o. V., o. J. (2007)
  • Nichts als eine langweilige Blindschleiche. Wien: Löcker Verlag, 2011.
  • Reisen mit Franz Grillparzer. Auf den Spuren des Dichters quer durch Europa. Mit zwei Kapiteln von Robert Eglhofer. Wien: Löcker, 2012.
  • Der Krieg nach dem Frieden. Roman. Wien: Löcker, 2014.
  • Die alte Dichterin, die Literatur und die Kunst. Ein Diskurs mit Poesie. Wien: Löcker, 2016.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B Revue mit Diana Köhle & David Samhaber & einem Special Guest - online

Fr, 18.06.2021, 20.00 Uhr Online-Poetry-Slam-Revue Die Veranstaltung kann über den Live Stream...

schriftlinien 2021
Jofo (József Fekete) | Herbert Lacina | melamar | Gerald Nigl | Nagy Zsuka

Mo, 21.06.2021, 19.00 Uhr Lesungen | Textpräsentationen Die Veranstaltung kann entweder über den...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 30.06.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Ljuba Arnautovic, Eva Schörkhuber und Daniel Wisser auf Deutsch, Englisch,...