logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Bernd Liepold-Mosser: Werke


Bücher:

  • Gesetz-Übergang-Stil. Wien: Turia Kant, 1995.
  • Performanz und Unterbrechung. Wien: Turia Kant, 1996.
  • Phrasendresche. Klagenfurt: Edition Selene, 1997.
  • Das schwarze Unterkleid und andere Idyllen. Weitra: Bibliothek der Provinz, 2001.
  • Partizan. Theaterstück (Buch/DVD). Klagenfurt: Wieser Verlag, 2009.
  • Das andere Land. Ausstellungskatalog. Mit Christine Wetzlinger-Grundnig. Klagenfurt: Heyn Verlag, 2019.

 

Stücke:

  • Kärnten treu. Eine Textmaschine. Regie: Alexander Kubelka. Ulrichsberg, 1999.
  • Flutlicht Fun Figur. Regie: Michael Zelenka. Wien: Schauspielhaus, 2001.
  • Bartleby. Regie: Alexander Kubelka. Düsseldorf: Schauspielhaus, 2001.
  • Das Dorf an der Grenze. Klagenfurt: Stadttheater, 2001.
  • Gatsby. Dramatisierung des Romans von F. Scott Fitzgerald. Heidelberg: Stadttheater, 2001.
  • Mondwelt. [Mit Ute Liepold]. Regie: Gerhard Fresacher u. Oliver Welter. Klagenfurt: Liegl-Garage, 2002.
  • Wie ich mich fühle? Monolog. Regie: Jürgen Sihler. München: Pathos-Theater, 2002.
  • Romy. [Mit Ute Liepold]. Regie: Daniel Ris. Oldenburg: Staatstheater, 2003.
  • Im Baum. Textmaschine. Regie: Alexander Kubelka. Klagenfurt: Theater am Heuplatz, 2003.
  • Großes Fressen. [Mit Ute Liepold]. Regie: Georg Staudacher. Linz: Theater Phönix, 2003.
  • Wanderer Socke. Ein Theaterstück mit Musik. Regie: Bernd Liepold-Mosser. Klagenfurt: Artecielo, 2005.
  • Partizan. Drama. Deutsch/Slowenisch. Klagenfurt / Celovec: Wieser, 2008.
  • Amerika“ nach Kafka. Stadttheater Klagenfurt, 2011.
  • Alcin@. Pop-Oper. Landestheater Vorarlberg, 2013.
  • Lampedusa. Textmaschine. Stadttheater Klagenfurt, 2014.
  • Traummaschine. UA Landestheater Niederösterreich, 2014.
  • 1984-durchgestrichen. UA Landestheater Vorarlberg, 2014.
  • Lavant! [mit Ute Liepold]. UA Stadttheater Klagenfurt, 2015.
  • Die Ratten. Frei nach Hauptmann. UA TAG-Theater Wien, 2018.

 

Filme:

  • Bis in den Tod. [Teil 6 der achtteiligen Mystery-Reihe "8x45"]. Drehbuch: Ute Liepold und Bernd Liepold-Mosser. Regie: Bernhard Semmelrock. Graf Film, 2005.
  • Griffen - Auf den Spuren von Peter Handke. Dokumentarfilm. KGP - Kranzelbinder Filmproduktion, 2012.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 22.10.2021, 20.00 Uhr Poetry Slam Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf...

Verleihung des Reinhard-Priessnitz-Preises 2021 an Simone Hirth

Mi, 27.10.2021, 19.00 Uhr Preisverleihung mit Laudatio & Lesung der Preisträgerin Die...

Ausstellung
"Organisieren Sie sich!" – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Ausstellung anlässlich 30 Jahre Literaturhaus Wien 27.09.2021 bis 27.01.2022 Es war ein...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...